Online-Services

Halbseitige Sperrungen auf der Dortmunder Straße

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Auf der Dortmunder Straße im Abschnitt zwischen der Kanalbrücke und "An der Wethmarheide" kommt es ab Donnerstag, 18. Februar, zu halbseitigen Fahrbahnsperrungen, täglich im Zeitraum zwischen 8 und 16 Uhr. Die Fahrspuren werden auf beiden Seiten an unterschiedlichen Abschnitten und wechselseitig im Rahmen einer sogenannten Wanderbaustelle gesperrt. Grund dafür sind Rodungsarbeiten für den geplanten Ausbau der B54.

Die Arbeiten dauern bis Ende Februar.

Baustellenhinweisschild
(c) Pixabay; Halbseitige Fahrbahnsperrungen auf der Dortmunder Straße/B 54