Online-Services

Die erste eigene Wohnung: Wegweiser für Jugendliche

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Mit Hilfe einer umfangreichen und kostenlosen Ratgeber-Broschüre "jung + kompetent" können sich junge Menschen in Lünen ab sofort über den Weg zur ersten eigenen Wohnung informieren. Den Wegweiser hat die Stadt Lünen gemeinsam mit der Diakonie Lünen, VIVAWEST und der WBG Lünen aufgelegt.

Inhaltlich geht es um den Einzug in die erste eigene Wohnung. Jungen Menschen wird mit der Broschüre ein "Erste-Hilfe-Kit" rund um das Thema "selbstständiges Leben und Wohnen" an die Hand gegeben. In dem Ratgeber wird unter anderem erklärt, wie die bezahlbare und passende Wohnung gefunden werden kann, wie eine Wohnungsbesichtigung ablaufen sollte, wie ein Mietvertrag auszusehen hat und welche Rechte und Pflichten Mieterinnen und Mieter haben. Dazu gibt es in dem Ratgeber praktische Tabellen, mit denen Einnahmen und Ausgaben gegenübergestellt werden können - und praktische Erklärungen dazu. Auch gibt es Tipps und Tricks für den Alltag, um Wohnnebenkosten und Lebenshaltungskosten zu sparen.

"Die erste Wohnung ist ein wichtiger Schritt in das Erwachsenenleben. Ich freue mich deshalb sehr darüber, dass wir gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern einen solchen Wegbegleiter für junge Menschen zusammenstellen konnten", erklärt Horst Müller-Baß, Jugenddezernent der Stadt Lünen. In der Broschüre gibt es neben den praktischen Tipps auch viele weitere Infos. "Zu finden sind auch Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die auf dem Weg zur ersten eigenen Wohnung beraten, unterstützen und im persönlichen Gespräch noch viele weitere wichtige Tipps mit auf den Weg geben können“, erklärt Müller-Baß weiter.

Die Broschüre kann ab sofort kostenlos als PDF unter www.luenen.de/jung-und-kompetent oder auf den Homepages der VIVAWEST, WBG, Diakonie Lünen heruntergeladen werden.

Titelbild Broschüre "jung + kompetent"
(c) Stadt Lünen; Die erste eigene Wohnung: Wegweiser für Jugendliche