Online Services

10:00 Uhr - Kommunalwahl gut angelaufen: 23 Wahllokale haben geöffnet

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   Kommunal- und Integrationsratswahl

Der Wahlsonntag ist in Lünen gut angelaufen. Alle 23 Wahlräume haben pünktlich um 8 Uhr ihre Türen für die Stimmabgabe zur Kommunalwahl geöffnet.

Lediglich drei von insgesamt rund 600 Wahlhelferinnen und Wahlhelfern mussten am frühen Sonntagmorgen aufgrund von Erkrankung durch Personen von der Reserveliste ersetzt werden.  
 
Lünen wählt heute den Rat der Stadt, einen Bürgermeister und den Integrationsrat. Außerdem sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, über den Kreistag, einen Landrat oder eine Landrätin sowie über das Ruhrparlament abzustimmen. 
 
Bis 18 Uhr können 66.291 Lünerinnen und Lüner ihre Stimme abgeben. Klar ist bereits: Die Anzahl der Briefwählerinnen und Briefwähler ist im Vergleich zu den letzten Kommunalwahlen stark gestiegen: 12.667 Wahlberechtigte hatten bereits im Vorfeld Briefwahl beantragt. Bei der Kommunalwahl 2014 waren es 6.978, bei der Bürgermeisterwahl 2015 5.717 Anträge.  
 
Wer die Briefwahlunterlagen noch zu Hause hat, kann den roten Wahlbriefumschlag mit den entsprechenden Unterlagen bis 16 Uhr in den Briefkasten am Rathaus (links vom Haupteingang auf der Marktseite) einwerfen.

Kommunalwahl 2020 Lünen
(c) Stadt Lünen; Die Kommunalwahl 2020 in Lünen ist gut angelaufen.