Online-Services

Beliebter Theatertreff startet im Dezember wieder

Erstellt von Kulturbüro der Stadt Lünen | |   News

Ein Theaterbesuch im Lüner Heinz-Hilpert-Theater in netter Gesellschaft? Sicher und ohne Probleme ins Theater und nach der Vorstellung wieder nach Hause? Zusammen mit dem Kulturbüro Lünen und dem Förderverein Theater Lünen e.V. möchten die Seniorenbeiräte Lünen und Selm Barrieren abbauen. Daher wurde gemeinsam der "Theatertreff" wieder ins Leben gerufen. Den Theatertreff hat es schon viele Jahre erfolgreich vor Beginn der Corona-Pandemie gegeben und er soll nun wieder mit Leben gefüllt werden.

Fünf ausgesuchte Veranstaltungen starten in der Theatersaison 2022/2023 mit einem „Theatertreff“ eineinhalb Stunden vor der jeweiligen Aufführung. Vertreter:innen der Seniorenbeiräte und des Kulturbüros sind jeweils zugegen und sorgen für Informationen zum Spielplan sowie zur jeweiligen Aufführung. Als "i-Tüpfelchen" werden beim ein oder anderen Treff mitwirkende Künstlerinnen und Künstler dabei sein, um sich vorzustellen und Fragen zum Stück zu beantworten.

Der erste Theatertreff findet am Sonntag, dem 4. Dezember vor der Vorstellung „Chocolat. Eine himmlische Verführung.“ mit Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer um 15:30 Uhr auf der Stadtgalerie im Hansesaal statt.

Die Seniorenbeiräte nehmen Ticketbestellungen zu einem ermäßigten Eintrittspreis entgegen und organisieren auf Wunsch die Anmeldung zu einem Theater-Fahrdienst zu einem attraktiven Preis. Beim Theatertreff auf der Stadtgalerie im Hansesaal wird gegen Aufpreis Kaffee und Kuchen serviert. Schnell sein lohnt sich - die Platzanzahl ist beschränkt.

Interessierte können sich bei den Seniorenbeiräten Lünen (Anmeldung über Herrn Weiberg, Tel. 02306 18361 oder Frau Vogt, Tel. 02306 3466) und Selm (Anmeldung über Herrn Zumbusch, Tel. 02592 3554 oder Frau Kersting, Tel. 02592 5625) informieren und anmelden.

Das sind die fünf Veranstaltungen der Saison 2022/2023:

Sonntag, 04.12.2022
Vorstellungsbeginn 17 Uhr - Theatertreff um 15:30 Uhr
Chocolat. Eine himmlische Verführung.

Szenische Lesung mit Musik nach dem Film von Lasse Hallström
mit Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer

Sonntag, 29.01.2023
Vorstellungsbeginn 17 Uhr - Theatertreff um 15:30 Uhr
Himmlische Zeiten

Alle guten Dinge sind drei!

Sonntag, 19.02.2023
Vorstellungsbeginn 17 Uhr - Theatertreff um 15:30 Uhr
Servus Peter – Das Konzert
Eine großartige Hommage an Peter Alexander
mit Peter Grimberg

Sonntag, 26.03.2023
Vorstellungsbeginn 17 Uhr - Theatertreff um 15:30 Uhr
Frau Luna
Phantastisch-burleske Operette

Sonntag, 23.04.2023
Vorstellungsbeginn 17 Uhr - Theatertreff um 15:30 Uhr
The Cast
No Limits

Weitere Informationen zu den regulären Öffnungszeiten beim Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen, Telefon 02306 104-2299 oder unter www.luenen.de/theater.

(c) Stefan Nimmesgern; Der erste Theatertreff findet am Sonntag, dem 4. Dezember vor der Vorstellung „Chocolat. Eine himmlische Verführung.“ mit Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer um 15:30 Uhr auf der Stadtgalerie im Hansesaal statt.
(c) Stefan Nimmesgern; Der erste Theatertreff findet am Sonntag, dem 4. Dezember vor der Vorstellung „Chocolat. Eine himmlische Verführung.“ mit Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer um 15:30 Uhr auf der Stadtgalerie im Hansesaal statt.