Online-Services

Delegation aus Bottrop holt sich Anregungen auf dem Dach des Hertie-Hauses

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Interkommunale Zusammenarbeit im Dachgarten: Eine Delegation der Stadt Bottrop um den Technischen Beigeordneten Klaus Müller hatte sich mit Vertretern der Stadt Lünen und des Bauvereins getroffen.

Besonderes Interesse hatten die Gäste am Projekt zum Umbau der ehemaligen Hertie-Immobilie, da sich auch die Bottroper Innenstadt den aktuellen Herausforderungen der Stadtentwicklung stellen muss. Der Beigeordnete Dr. Christian Klicki, Fachbereichsleiterin Astrid Linn und Bauverein-Vorsitzender Andreas Zaremba berichteten dabei über die Erfahrungen der Stadt Lünen.

Gruppenfoto - Beigeordneter Christian Klicki und Fachbereichsleiterin Astrid Linn (v.l.) sowie Bauverein-Vorsitzender Andreas Zaremba (r.) führten die Gäste aus Bottrop durch die Hertie-Immobilie.
(c) Stadt Lünen; Beigeordneter Christian Klicki und Fachbereichsleiterin Astrid Linn (v.l.) sowie Bauverein-Vorsitzender Andreas Zaremba (r.) führten die Gäste aus Bottrop durch die Hertie-Immobilie.