Online-Services

Umbau Persiluhrpassage: Einschränkungen für den Verkehr

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Die Stadt Lünen weist darauf hin, dass es vor dem Hintergrund der beginnenden Umbauarbeiten in der Persiluhrpassage im direkten Umfeld auf der Münsterstraße und auch im Bereich der Gartenstraße zu Einschränkungen für Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer kommen wird. Die Umbauarbeiten und die damit einhergehenden Verkehrseinschränkungen dauern voraussichtlich ein Jahr.

Bis Herbst 2023 soll aus der Persiluhrpassage ein kultureller Wissens- und Begegnungsort werden. Neben einer modern aufgestellten Bücherei sollen auf den dann insgesamt 1.600 Quadratmetern neuer Nutzfläche auch ehrenamtlich tätige Vereine aus den Bereichen Bildung und Kultur in den Räumen Platz finden.
 
Das Projekt wird mit 4,21 Millionen Euro über die Städtebauförderung gefördert. Die Stadt Lünen erbringt darüber hinaus einen Eigenanteil von gut einer Million Euro. Überdies unterstützt die Fachstelle für öffentliche Bibliotheken NRW die Einrichtung und den Umzug der Stadtbücherei mit weiteren rund 300.000 Euro.

Baustellen-Hinweisschild - Umbau Persiluhrpassage: Verkehrseinschränkungen in der Münsterstraße und der Gartenstraße
(c) Stadt Lünen; Baustellen-Hinweisschild - Umbau Persiluhrpassage: Verkehrseinschränkungen in der Münsterstraße und der Gartenstraße