Online-Services

Wahlbeteiligung um 16 Uhr bei 31,31 Prozent

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Bei der heutigen Landtagswahl haben um 16 Uhr 31,31 Prozent der wahlberechtigten Lünerinnen und Lüner ihre Stimme abgegeben. Bei der Landtagswahl 2017 lag der Wert um 16 Uhr bei 50,36 Prozent. Die insgesamt 13.625 Briefwählerinnen und Briefwähler sind hierbei noch nicht berücksichtigt. Zum Vergleich: 2017 hatten 8.194 Lünerinnen und Lüner per Brief gewählt.

In der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) treten zurzeit auch die Wahlvorstände der 30 Briefwahlbezirke zusammen, um die Auszählung der Briefwahl vorzubereiten. Die Auszählung ist in der GSG wie auch in allen anderen Wahllokalen öffentlich, das heißt, Bürgerinnen und Bürger können die Auszählung ab 18 Uhr beobachten. 
 
Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr und mit Beginn der Auszählung können Interessierte die Wahlergebnisse unter www.luenen.de/wahlergebnisse in Echtzeit abrufen.

Logo Landtagswahl in Lünen/Wahlumschlag/Wahlurne - Zwischenstand: Wahlbeteiligung in Lünen um 16 Uhr bei 31,31 Prozent
(c) Stadt Lünen/Pixabay; Zwischenstand: Wahlbeteiligung in Lünen um 16 Uhr bei 31,31 Prozent