Online-Services

Landtagswahl in Lünen gut angelaufen: 66 Wahlräume haben geöffnet

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Der Wahlsonntag ist in Lünen gut angelaufen. Alle 66 Wahlräume haben pünktlich um 8 Uhr ihre Türen für die Stimmabgabe zur Landtagswahl geöffnet.

Bis 18 Uhr können rund 62.000 Lünerinnen und Lüner ihre Stimme abgeben. Klar ist bereits: Die Anzahl der Briefwählerinnen und Briefwähler ist im Vergleich zu der letzten Landtagswahl stark gestiegen: 13.625 Wahlberechtigte hatten bereits im Vorfeld Briefwahl beantragt. Zur Landtagswahl 2017 gab es 8.194 Briefwähler. Bei der Bundestagswahl 2021 waren es etwa 21.000, bei der Kommunalwahl 2020 12.600 Anträge.
 
Wer die Briefwahlunterlagen noch zu Hause hat, kann den roten Wahlbriefumschlag mit den entsprechenden Unterlagen bis 18 Uhr in den Briefkasten am Rathaus (links vom Haupteingang auf der Marktseite) einwerfen.

Logo Landtagswahl in Lünen/Hinweisschild Wahllokal - Alle Wahllokale in Lünen haben seit 8 Uhr geöffnet - die Stadt Lünen erinnert alle Wählerinnen und Wähler daran, unbedingt ein Ausweisdokument mitzubringen.
(c) Stadt Lünen/Pixabay; Alle Wahllokale in Lünen haben seit 8 Uhr geöffnet - die Stadt Lünen erinnert alle Wählerinnen und Wähler daran, unbedingt ein Ausweisdokument mitzubringen.