Online-Services

Wie funktioniert Geld? - Jugend-Uni in Lünen

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   Eltern-Kinder-Jugendliche

Am Ende des Geldes ist noch so viel Monat übrig – wer kennt das nicht? Dass es auch anders geht, zeigt das Team von Funny Money der FH Dortmund aus dem Fachbereich Wirtschaft bei der Jugend-Uni am Mittwoch, 7. Oktober in Lünen. Nach dem Vortrag wird der Kinofilm "Das Streben nach Glück" gezeigt.

Wie läuft das mit dem Geld machen überhaupt? Wie funktioniert Geld? Das sind Fragen, die bei der Jugend-Uni geklärt werden. Zuerst schaut sich das Team mit den teilnehmenden Jugendlichen die Basics im Umgang mit den eigenen Finanzen an und stellt ein paar spannende Pläne rund um das Sparen und Sparziele auf, um dann rauszufinden, was motiviert, diese Ziele auch zu erreichen.

Wie funktioniert Geld?
In dem Vortrag geht es also um die Themen „Money“ und „Motivation“ und es wird geklärt, was gute Gründe sind, sich mehr mit den eigenen Finanzen auseinanderzusetzen. Im Anschluss an den Vortrag wird der Film „Das Streben nach Glück“ gezeigt, der vorführt, wie die Motivation rund um die eigenen Finanzen im Alltag aussehen kann.

Der Vortrag beginnt um 17 Uhr, im Anschluss (18.15 Uhr) wird der Film gezeigt. Der Eintritt ist frei. Tickets für Vortrag und Film sind ab sofort an den Kassen der Kinos oder online unter www.cineworld-luenen.de erhältlich.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kreis-unna.de/jugenduni. Ansprechpartnerin ist Martina Bier von der Stabsstelle Planung und Mobilität des Kreises Unna, Tel. 0 23 03 / 27-24 61.

Textquelle: Kreis Unna

Jugenduni
(c) Kreis Unna; Wie funktioniert Geld? - Jugend-Uni in Lünen