Online-Services

Jugendcafé Gahmen

Wir ziehen gemeinsam an einem Strang

Mit diesem Motto wurde das Jugendcafe Gahmen 1991 erstmals an der Gahmener Str. 229 eröffnet. Jugendliche und die Stadtteilkonferenz Gahmen hatten sich zuvor zusammengeschlossen und sich erfolgreich dafür stark gemacht. Im Jahr 2000 wurde der Förderverein Jugendcafé Gahmen e.V. gegründet, um die Einrichting ideel wie finanziell zu unterstützen. Fördernde Organisationen der ersten Stunde, wie der Bauverein zu Lünen, WBG Lünen und Vivawest, sind bis heute dabei. Hinzugekommen ist dann auch Grand City Property.

Stolz sein kann das Jugendcafé auch auf einen Preis von Bündnis90/Die Grünen Lünen für sein "Überdurchschnittliches soziales Engagement".

Zwischen 2007 - 2013 lagen die Räume des Jugendcafé im damaligen evangelischen Gemeindeshaus der Kirche Horstmar Preußen, bis es mit dem Abriss des in die Jahre gekommenen Gemeindehauses als Jugendzentrum in den Gesamtkomplex Bürgerzentrum Gahmen integriert wurde und damit ein eigenes Gebäude bekam. Es gehört zur Stadt Lünen und der Abteilung Jugend.Hilfen und Förderung.

Neben der - Offenen Tür mit Spiel-, Sport- und weiteren Kreativangeboten werden Ausflüge, Outdoorveranstaltungen und spezifische Mädchen- und Jungenabende organisiert -. Auch hierbei setzen wir möglichst auf unsere Mitmachphilosophie und Eigeninitiative, wie z.B. Kochen und Backen mit den Honorarkräften.
In den Ferienzeiten gibt es Ferienspiele wie: Spielspass oder auch die Beteiligung an Lünopoli sowie Angebote in den Oster- und Herbstferien. Unsere Honorarkräfte bringen ihre speziellen Fähigkeiten in Form von besonderen Tanz-, Theater- und Musikangeboten als Highlights auf den Weg.

Zielgruppe sind alle Kinder und Jugendliche aus Gahmen und Umgebung, im Alter zwischen 6-21 Jahren (in Ausnahmefällen bis 27). Selbstverständlich beziehen wir je nach Angebot und Initiative auch Eltern und andere Erwachsene mit ein. Wir kooperieren mit dem Bürgerzentrum und mit Organisationen und Menschen aus dem Quartier Gahmen und führen gemeinsame, alljährliche Veranstaltungen wie z.B. "St. Martin Umzug" mit Kita Lummerland und Familienzentrum Gahmen durch.










 

Dankeschön

Wir möchsten uns an dieser Stelle für die langjährige und großzügige Unterstützung bedanken. Für die großen und die kleinen Spenden, die wir leider nicht alle nennen können.