Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann luenen.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Die Stadt Lünen hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

09. Juni 2024

Europawahl 2024: Vorläufiges amtliches Endergebnis steht fest

Vorläufiges amtliches Endergebnis der Europwahl in Lünen
Vorläufiges amtliches Endergebnis der Europwahl in Lünen

Fast 63.000 Lünerinnen und Lüner ab 16 Jahren waren am 9. Juni aufgerufen, ihre Stimme für die Europawahl 2024 abzugeben. Am Ende stimmten 35.591 Wahlberechtigte ab - was einer Wahlbeteiligung von 56,66 Prozent (korrigiert: 56,63 Prozent) entspricht.

Stärkste Kraft bei der Europawahl 2024 in Lünen wurde die CDU mit 26,92 Prozent der Stimmen. Auf Platz zwei folgt die SPD mit 22,19 Prozent, danach die AfD mit 17,75 Prozent.

Viertstärkste Partei sind in Lünen die Grünen mit 8,84 Prozent, danach folgen die FDP mit 4,71 und das Bündnis Sahra Wagenknecht mit 4,62 Prozent. Über zwei Prozent liegen in Lünen zudem noch die Tierschutzpartei (2,36 Prozent) und Die Linke (2,04 Prozent).

Die Wahlbeteiligung bei der Europawahl in Lünen ist mit 56,63 Prozent gegenüber 2019 leicht gestiegen, damals lag sie bei 54,60 Prozent.