Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann luenen.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Die Stadt Lünen hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

19. März 2024

Büchereikino: Ein Bademeister im Frauenfreibad

Am 27. März gibt es wieder ein Büchereikino in Lünen.
Am 27. März gibt es wieder ein Büchereikino in Lünen.

"Büchereikino - Unterhaltung, Kaffee und mehr" heißt es wieder am Mittwoch, 27. März, in der Stadtbücherei Lünen, Stadttorstraße 5. Um 16 Uhr (Einlass ab 15:45 Uhr) zeigt das Bücherei-Team in Kooperation mit dem Förderverein der Stadtbücherei einen Überraschungsfilm aus den Bereichen Familienstreifen, Literaturverfilmung, Drama oder Komödie.

Im aktuellen Werk geht es um das einzige Frauenfreibad Deutschlands. Dort badet Frau oben ohne, im Bikini, Badeanzug oder Burkini. Jede folgt dabei anderen Regeln. Das führt immer wieder zu Reibereien, die die überforderte Bademeisterin nicht so ganz im Griff hat. Als dann auch noch eine Gruppe komplett verhüllter Frauen das Frauenbad begeistert für sich entdeckt, fliegen buchstäblich die Fetzen: Wem gehört das Bad und wer bestimmt die Regeln? Und wann ist denn überhaupt eine Frau eine Frau? Die Bademeisterin kündigt entnervt. Als dann aber als Nachfolge ausgerechnet ein Mann als Bademeister angestellt wird, eskaliert alles in unvorhersehbare Richtungen.

Der Kostenbeitrag für Kaffee und Kuchen beträgt 4 Euro. Aufgrund begrenzter Plätze wird um Anmeldung gebeten. Diese kann vor Ort, per Mail an stadtbuecherei@luenen.de oder unter Tel. 02306 104-2617 innerhalb der Öffnungszeiten erfolgen.