Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

18. April 2024

Feierliche Eröffnung: Ufo wird für die Öffentlichkeit zugänglich

Das Lüntec-Ufo in Brambauer auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Minister Achenbach ist seit fast 30 Jahren ein Wahrzeichen der Stadt Lünen.
Das Lüntec-Ufo in Brambauer auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Minister Achenbach ist seit fast 30 Jahren ein Wahrzeichen der Stadt Lünen.

Das Lüntec-Ufo in Brambauer ist seit fast 30 Jahren ein Wahrzeichen der Stadt. Am Sonntag, 21. April, öffnet es in der Zeit von 11 bis 14 Uhr erstmals für die Öffentlichkeit seine Türen. Besucherinnen und Besucher haben dann die Möglichkeit, die Landmarke auf dem alten Förderturm auch von innen zu bestaunen. Um 13 und 14 Uhr sind zusätzlich Führungen über das Gelände der ehemaligen Zeche Minister Achenbach möglich.

Das Ufo wurde von Designer Luigi Colani entworfen und 1995 auf den rund 35 Meter hohen Förderturm gesetzt. Eine Sanierung im Jahr 2009 wurde vor allem durch Fördermittel ermöglicht. Diese Förderung beschränkte jedoch auch den Zugang zum Ufo, da hier konkrete Anforderungen an die weitere Nutzung gestellt worden sind. Mit dem Auslaufen der Förderbindung und einem entsprechenden politischen Beschluss erstelle das Team Stadtmarketing ein Konzept für die Öffnung des Ufos.

An folgenden Terminen wird das Gebäude zwischen 11 und 14 Uhr für öffentliche Besichtigungen geöffnet:

• 21.04.2024
• 12.05.2024
• 16.06.2024
• 28.07.2024
• 25.08.2024
• 22.09.2024
• 20.10.2024

Auch an diesen Tagen wird es nachmittags zusätzlich, jeweils um 13 und 14 Uhr, die Möglichkeit einer Führung über das Zechengelände geben. Eine Teilnahme kann vor Ort gebucht werden, die Teilnehmendenzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Möglichkeiten zu Trauungen im Ufo in diesem Jahr können beim Standesamt Lünen, Tel. 02306 104-1431, und beim Stadtmarketing, Tel. 02306 104-1778 angefragt werden.