Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann luenen.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Die Stadt Lünen hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

LÜNTEC-Ufo

Es war einmal... eine Zeche

Das LÜNTEC-Ufo ist womöglich eines der beliebtesten Fotomotive in Lünen. Zuhause ist es im Stadtteil Brambauer. Es befindet sich auf dem Gelände der einstigen Kohlenzeche Minister Achenbach IV. Ein Ellipsoid krönt den Förderturm der ehemaligen Schachtanlage in 37 Meter Höhe. Entworfen vom Designer Professor Luigi Colani, ist es ein Symbol für den Strukturwandel in Lünen. Daneben befindet sich die Wirtschaftsförderungszentrum Lünen GmbH und das Lüner Technologiezentrum LUENTEC. Hier haben die Wirtschaftsförderung sowie Start-Ups aus der IT- und Softwarebranche und Unternehmen der Kreislauf- und Gesundheitswirtschaft ihren Sitz.

Besichtigungen und Führungen

Das Lüntec-Ufo in Brambauer ist seit fast 30 Jahren ein Wahrzeichen der Stadt. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, die Landmarke auf dem alten Förderturm zu besichtigen und an Führungen über das Gelände der ehemaligen Zeche Minister Achenbach teilzunehmen.

An diesen Tagen ist zwischen 11:00 und 14:00 Uhr eine Besichtigung möglich:

  • 16. Juni, 28. Juli, 25. August, 22. September und 20. Oktober

Eine Teilnahme kann vor Ort gebucht werden, die Teilnehmendenzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Die Auffahrt zum Ufo kostet

  • für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren 5 Euro
  • für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren,
    für Schüler/Studenten bis 25 Jahre (mit Ausweis) und
    für Inhaber:innen der Ehrenamtskarte ermäßigt 4 Euro
  • Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt

Zudem werden um 12:00 und 13:00 Uhr Führungen über das Gelände der ehemaligen Zeche angeboten. Die Teilnahme an den Führungen kostet als Kombi-Ticket mit Ufo-Besichtigung

  • für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren 10 Euro (keine Ermäßigung)
  • Kinder unter 10 Jahren können kostenlos teilnehmen

Anmeldung vor Ort, die Teilnahmegebühr kann entweder in bar oder mit Karte bezahlt werden.

Weitere Informationen:
Stadt Lünen, Stadtmarketing - E-Mail: flnnd - Tel.: 02306 104-1840

Möglichkeiten zu Trauungen im Ufo in diesem Jahr können beim Standesamt Lünen, Tel. 02306 104-1431, und beim Stadtmarketing, Tel. 02306 104-1778 angefragt werden

Bildergalerie LÜNTEC-Ufo

Alle Fotos: © Fotografie Golz

Auskünfte:

Info

Kristin Otto

Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1, 44532 Lünen
10. OG, Zimmer 1005/1006

Tel. 02306 104-1778
E-Mail: stdtmrktnglnnd

Servicezeiten:
montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr

oder

Info

Juliane Budy

Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1, 44532 Lünen
10. OG, Zimmer 1005/1006

Tel. 02306 104-1772
E-Mail: stdtmrktnglnnd

Servicezeiten:
montags bis freitags von 8 bis 14:30 Uhr

Allgemeine Informationen, Unterkünfte (PDF)
Infobroschüre (Deutsch)
Booklet (English)
Unterkünfte und Tagungsorte
Infobroschüre (Deutsch)
Booklet (English)
Unterkünfte und Tagungsorte

Ob Hotel, Jugendherberge oder Ferienwohnung - finden Sie hier Ihre passende Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Lünen. Sie sind beruflich in der Lippestadt und suchen nach Schulungs-/Seminarräumen? Dann werfen Sie einen Blick in die Tagungsrubrik. In unserem Verzeichnis erhalten Sie eine Auswahl an Gastgeber:innen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Herzlich willkommen in Lünen.

Unterkunftsverzeichnis Lünen (2024, PDF)

Stadtführungen, Stadtrundgänge
Stadtführungen
Stadtrundgang Nord
Stadtrundgang Süd
Rundwanderwege
Seepark Horstmar See
Stadtrallye
Stadtführungen

Eine Stadtführung können Sie bequem über unser Formular Stadtführungen buchen.

Einen Überblick über die verschiedenen Themen der Gästeführungen erhalten Sie im Flyer Stadtführungen in Lünen (PDF). Es gelten unsere| Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Stadtführungen (PDF)

Stadtrundgang Nord
Stadtrundgang Süd
Rundwanderwege

Lüner Rundwanderweg
Um Lünen herum: Angelegt durch den Sauerländischen Gebirgsverein im Jahr 1980 führt die Wanderstrecke in Form eines Rundkurses durch das Herz Lünens und verbindet die Ost-West-Achse miteinander. Der Lüner Rundwanderweg umfasst rund 19 Kilometer und erstreckt sich über überwiegend flaches Gelände. Daher ist er auch ideal für Spaziergänger geeignet. Informationen zum Routenverlauf finden Sie hier:

 Homepage sgv-luenen-selm.de sowie Homepage ich-geh-wandern.de | Lüner Rundwanderweg (PDF)

Lippeauen-Rundweg
Ob Eisvogel, Zwergtaucher oder Schottische Hochlandrinder - entlang der Lippe lassen sich viele interessante Tierarten entdecken. Erleben Sie die spannende Natur- und Kulturgeschichte der Lüner Lippeaue auf einem 17 Kilometer langen Erlebnisrundweg. Entlang des Weges finden Sie 16 Erlebnisstationen. An jeder Station informiert ein "Zeitpegel" über ein Stück Kulturgeschichte oder ein Naturphänomen der Lippeaue, das mit dem Stationsstandort besonders verbunden ist. Weitere Informationen zu den einzelnen Stationen gibt es hier:

Homepage Lippeauen-Rundweg | GPS-Track Lippeauen-Rundweg (GPX)

Jakobsweg
Auf dem Pfad des bekanntesten Pilgerwegs der Welt: Aus ganz Europa ziehen Pilger seit dem Mittelalter zum Grab des Apostel Jacobus des Älteren nach Santiago de Comostela. Auch durch Lünen führt der Weg. Als Teilstück Osnabrück-Wuppertal ist er Bestandteil der europaweiten Verbindungen mit dem Ziel des Wallfahrtsortes in Spanien. Die Route der Jakobspilger schlängelt sich von Münster über Werne durch Lünen nach Dortmund und weiter über Hagen nach Köln. Weitere Informationen finden Sie unter:

Homepage www.jakobsweg.de

Seepark Horstmar See
Stadtrallye
Radtouren-Vorschläge
Radtouren rund um Lünen
Regionale und überregionale Radtouren
Radtouren rund um Lünen

Hier finden Sie Vorschläge für Radtouren rund um Lünen

Regionale und überregionale Radtouren
Kunst- und Kulturobjekte in Lünen, Museum
Stadtkunst 1 - Wegweiser zur Kunst in Lünen
Stadtkunst 2 - Hansetuch
Museum der Stadt Lünen
Stadtkunst 1 - Wegweiser zur Kunst in Lünen
Stadtkunst 2 - Hansetuch
Museum der Stadt Lünen