Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann luenen.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Die Stadt Lünen hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsportal

Möchten Sie Ihre eigene Veranstaltung ins Veranstaltungsportal eintragen? Dann nutzen Sie bitte unseren Veranstaltungsmelder.
Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Ausfüllen des Formulars (PDF) sowie Hinweise zum Thema Bildlizenzen (PDF).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse stdtmrktnglnnd oder rufen Sie uns an: 02306 104-1781.

Veranstaltungshighlights

Wochenmarkt in der City, Willy-Brandt-Platz
Wochenmarkt in der City, Willy-Brandt-Platz

Wochenmärkte & Viktualienmarkt

Die Wochenmärkte finden an folgenden Orten und Tagen statt:
Lünen-Mitte, Marktplatz (Willy-Brandt-Platz)
jeweils dienstags und freitags von 8 bis 13 Uhr

Lünen-Brambauer, Marktplatz (Yorckstr.)
jeweils montags und donnerstags von 8 bis 12:30 Uhr

Viktualienmarkt
Lünen-Mitte, Marktplatz (Willy-Brandt-Platz)
jeweils samstags von 9 bis 14 Uhr

An Tagen vor Ostern, Pfingsten sowie am Heiligen Abend endet die Verkaufszeit um 12 Uhr.

Frühlingsbasar im Hansesaal
Frühlingsbasar im Hansesaal

Frühlingsbasar

An einem Sonntag vor Ostern öffnet traditionell der Frühlingsbasar im Hansesaal mit rund 60 Kreativständen seine Türen.

Von Osterdekoration über Schmuck zu Selbstgenähtem ist bei diesem abwechslungsreichen Angebot sicher für jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl ist dabei auch gesorgt, denn nach einer ausgiebigen Bummel-Tour darf das Tässchen Kaffee und ein Stück selbstgebackener Kuchen natürlich nicht fehlen.Der Frühlingsbasar ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Kosten für einen Stand beim Frühlingsbasar belaufen sich auf 10 € pro Meter (inkl. Strom).

Das Anmeldeformular für interessierte Aussteller:innen finden Sie rechtzeitig auf dieser Seite.

Drahteselmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Rathaus
Drahteselmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Rathaus

Drahtesel- und Frühlingsmarkt

Die Stadt Lünen begrüßt das Frühjahr wieder mit einem Doppel: Am Samstag, 27. April, finden sowohl der Frühlings- als auch der Drahteselmarkt wieder in der Lüner City statt. Zum Angebot des Frühlingsmarktes gehören lokale und regionale Erzeugnisse, Pflanzen und Kunsthandwerk. Darüber hinaus gibt es Musik und Kulinarisches sowie Aktionen für Kinder und die ganze Familie. Der Frühlingsmarkt beginnt um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.

Riesenrad auf der Himmelfahrtskirmes
Riesenrad auf der Himmelfahrtskirmes

Himmelfahrtskirmes

Traditionell startet in jedem Jahr am Himmelfahrtstag die Kirmes in Lünen. Und dann geht es rund in der Lüner Innenstadt! Von Donnerstag Sonntag laden Schausteller:innen und Kulturbüro Lünen jährlich herzlich zum Kirmesvergnügen ein. Freuen können sich die Kirmesgäste diverse attraktive Fahrgeschäfte, Kindergeschäfte und viele weitere Kirmesbuden!

Los geht´s mit einem ökumenischen Gottesdienst am Donnerstag um 11 Uhr auf der Fläche des Autoscooters. Anschließend wird die Kirmes offiziell eröffnet und das bunte Kirmestreiben beginnt mit Freifahrten auf allen Fahrgeschäften bis 12 Uhr!

Besonders beliebt ist der Freitag, denn dann ist Familientag! An allen Fahrgeschäften (nicht bei Lauf-Geschäften und Süßigkeitenständen) gilt die Aktion "1 x zahlen und 2 x fahren". Abends zaubert nach Einbruch der Dunkelheit am Lippeufer ein Brillant-Feuerwerk farbenprächtige Bilder in den Nachthimmel.

Weinfest in der Innenstadt
Weinfest in der Innenstadt

Weinfest

Auf dem Weinfest in Lünen dreht sich alles um Wein und kulinarischen Genuss. Für ein erfolgreiches Gelingen sorgen in bewährter Art Weingüter aus verschiedenen Anbaugebieten in der Innenstadt im Bereich des südlichen Empfangsraums der Lüner Fußgängerzone (Ecke Lange Straße/Neuberinstraße).

Präsentiert werden in Lünen aktuelle Highlights und Klassiker unserer Winzer. Vor Ort können sich Besucherinnen und Besucher von den Winzer:innen persönlich beraten lassen, die Vielfalt des Angebots genießen und entspannt verweilen. Auch kulinarisch kommt jeder auf seinen Geschmack. Ein DJ rundet das Angebot auch musikalisch ab.
Das Brinkhoff's Brunnenfestival findet zum 36. Mal statt.
Das Brinkhoff's Brunnenfestival findet zum 36. Mal statt.

Brinkhoff's Brunnenfestival

Das beliebte Lüner Brinkhoff's Brunnenfestival ist das größte Musikfestival seiner Art im Kreis Unna. Das stets hochkarätig besetzte Livespektakel mit zwei Bühnenbereichen im Schatten des Heinz-Hilpert-Theaters lockt seit Langem gleichermaßen tausende Nachtschwärmer, Partygänger und Open Air Fans aus den Stadtteilen und dem gesamten Umland in die Lippestadt. In Kooperation mit den Partnern Antenne Unna, der Brinkhoff's Brauerei, Schaustellerfamilie Arens, den Sponsoren Volksbank Lünen und Stadtwerke Lünen sowie dem Organisationsteam der Alternative Stage wird dieser lautstarke Liveevent den Bürger:innen jährlich am zweiten Juli Wochenende präsentiert.

Sommer, Sonne, umsonst & draußen - es herrscht Festival Feeling pur, wenn sich der Theaterparkplatz zu Lünens größtem Biergarten mit großer Hauptbühne verwandelt. Hier musizierten bereits Johannes Oerding, Marquess oder Standfour. Auf dem benachbarten Pfarrer-Bremer-Parkplatz befindet sich die zweite Bühne. Bei der "Alternative Stage" geht es zumeist rockiger zur Sache. Bands und Künstler:innen alternativer Musiksparten von Metal bis Reggae sowie die lokale Musikszene finden hier ihr zu Hause.

Schauen Sie vorbei: Zwei Tage, zwei Bühnen und Party total!!! Musikalische Leckerbissen, traditionelle Eröffnung mit Fassanstich und jeder Menge gute Laune!

Lünsche Mess - Kirmesvergnügen und mehr
Lünsche Mess - Kirmesvergnügen und mehr

Lünsche Mess

An vier Tagen hebt sich in der Lüner Innenstadt der Vorhang zum großen Stadtspektakel "Lünsche Mess". Theater- und Pfarrer-Bremer-Parkplatz, die Fußgängerzone, der Tobiaspark und der Willy-Brandt-Platz verwandeln sich in eine Erlebniskulisse für Jung und Alt, für Groß und Klein.

Eröffnet wird die Lünsche Mess am Donnerstag um 18 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich. Die Mess als Publikumsmagnet für die gesamte Region zieht regelmäßig mehrere Tausend Besucher und Besucherinnen in die Innenstadt. Trotzdem geht es noch gemütlich zu, da das weitläufige Terrain dafür sorgt, dass das Gedränge nicht zu groß wird.

Das Spektrum der Mess reicht von einer Kirmes mit attraktiven Fahrgeschäften und einer bunten Händlerszene, über das berühmte Entenrennen auf der Lippe und mehreren Trödelmärkten, bis hin zu bester musikalischer Unterhaltung, einem breiten kulinarischem Angebot und vielen Aktionen an den verschiedenen Biergärten und Bühnenbereichen.

Ein besonderer Höhepunkt der Lünschen Mess ist sicherlich das bekannte Entenrennen am Sonntag auf der Lippebrücke. Bis zu 3.000 Enten werden zu Wasser gelassen und treiben die Lippe herunter bis ins Ziel. Die "Siegerenten" können ihren Adoptiveltern am Ende einer rasanten Rallye auf der Lippe tolle Sachpreise und Gutscheine erschwimmen, die von Kaufleuten und Unternehmern gespendet wurden.

Lünens größtes Volksfest endet immer am 2. Sonntag im September.

Familientag am Freitag
Gegen Vorlage eines Rabatt-Coupons (Download zeitnah vor Veranstaltungsbeginn hier) gilt an allen Fahrgeschäften die Aktion 1x zahlen = 2x fahren.

Sparkassen-Drachenfest in den Lippewiesen (Moltkestraße)
Sparkassen-Drachenfest in den Lippewiesen (Moltkestraße)

Sparkassen-Drachenfest

Das Familiendrachenfest auf dem Gelände des Segelflugplatzes an der Moltkestraße ist eines der größten in Deutschland. An zwei Tagen im Oktober treffen sich Drachenflieger aus aller Welt, um ihre Kreationen und ihren Sport vorzustellen.

Immer mit dabei die Segelflieger der Flugsportgruppe Lünen e.V. und zahlreiche Familien aus Lünen. Das ganztägige freie Fliegen und verschiedene Drachenaktionen mit Musik und Moderation auf zwei großen Flugfeldern lockt junge und alte Besucher gleichermaßen. Großdrachen, Zentipeden, Revolution-Kites und ein umfassendes Rahmenprogramm begeistern jedes Jahr aufs Neue.

Ob ein breites kulinarisches Angebot, Kinderanimationsprogramm, Drachenwerkstatt, Kinderschminken, Walkings Acts, Feuershow, Nachtfliegen oder Feuerwerk - eine Reise zu den Lippewiesen garantiert einen kurzweiligen und aktionsreichen Familienspaß.

Der Eintritt zum Drachenfest ist an beiden Tagen frei. Interessierte Drachenaktivisten, die als Dauergast das ganze Wochenende auf der Wiese verbringen wollen, müssen sich anmelden. Weitere Informationen zum Sparkassen-Drachenfest und zur Anmeldung finden Sie unter www.sparkassendrachenfest-luenen.de.

Internationales Naturfotofestival im Heinz-Hilpert-Theater, Hansesaal und in der Rundturnhalle
Internationales Naturfotofestival im Heinz-Hilpert-Theater, Hansesaal und in der Rundturnhalle

Internationales Naturfotofestival

Ein anspruchsvolles Programm lockt in jedem Jahr aufs Neue Fotograf:innen und Interessierte aus der ganzen Welt zum renommiertesten Festival dieser Art in Europa: neben Live-Vorträgen nationaler und internationaler Naturfotograf:innen, Seminaren und Ausstellungen, bietet eine Showbühne auf dem Fotomarkt mit Produktpräsentationen und Kurzvorträgen rund um die Themen Natur und Fotografie reichlich Gelegenheit zur Fachsimpelei. Der umfangreiche Fotomarkt informiert über Neuheiten und Bewährtes im Bereich der Fototechnik.

Die Vorträge und Seminare während des Festivals sind kostenpflichtig. Die vielfältigen Ausstellungen, den breitgefächerten Fotomarkt samt Bühnenprogramm sowie die abwechslungsreichen Büchertische sind kostenfrei.

Weihnachtsbasar im Hansesaal
Weihnachtsbasar im Hansesaal

Weihnachtsbasar

Am ersten Adventswochenende ist es soweit: Der beliebte Weihnachtsbasar lädt große und kleine Gäste wieder zum gemütlichen Stöbern in den Lüner Hansesaal ein. Jedes Jahr zieht es viele Menschen an die rund 90 Kreativstände auf zwei Etagen in den Hansesaal.

Die Besucher:innen können hier die Möglichkeit nutzen, sich mit handgefertigter Adventsfloristik, Kreativ- und Näharbeiten, Strick-, Häkelsachen und vielem mehr auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Aber auch Schmuck für die Liebsten, selbstgemachte Marmelade, Likör und Karten für die Weihnachtspost sind ein beliebtes Mitbringsel vom Basar. An beiden Tagen wird an einem Stand gut erhaltener Trödel und Dekorationen für einen guten Zweck angeboten. Der Erlös geht an Familien in Not. Für das leibliche Wohl ist an beiden Basartagen ebenfalls gesorgt.

Der Weihnachtsbasar hat am Samstag von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Das Anmeldeformular für interessierte Austeller:innen finden Sie rechtzeitig im Internetauftritt des Kulturbüros. Die Kosten für einen Stand beim Weihnachtsbasar belaufen sich auf 10 € pro Meter/Tag (inkl. Strom) .

Weihnachtsmarkt in der Sternengasse
Weihnachtsmarkt in der Sternengasse

Weihnachtsmarkt

Der Lüner Weihnachtsmarkt: Anziehungspunkt weit über Lünens Stadtgrenzen hinaus. Besonderes weihnachtliches Flair erwartet die Besucher, wenn die Fußgängerzone sich zur "Sternengasse" verwandelt, die Herrnhuter Sterne die Innenstadt zum Strahlen bringen, Tannenbäume die Straßen schmücken und der Duft nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und würzigem Glühwein durch Lünen zieht.

Weihnachtlich geschmückte "Kreativhütten" mit selbstgemachten und kunsthandwerklichen Artikeln, das Lüner Lebkuchenherz zur Eröffnung und jeden Mittwoch ist Familientag mit besonderen Angeboten der Händlerinnen und Händler. An den Samstagen glitzern die Glanzlichter: Die weihnachtlichen Veranstaltungs-Highlights in Lünen mit dem Nikolaus, der über die Lippe kommt, Fackelschwimmen & Feuerwerk und dem Weihnachtsbasar.

Für Schnäppchenjäger: Trödelmärkte in Lünen
Für Schnäppchenjäger: Trödelmärkte in Lünen

Auskünfte:

Info

Kristin Otto

Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1, 44532 Lünen
10. OG, Zimmer 1005/1006

Tel. 02306 104-1778
E-Mail: stdtmrktnglnnd

Servicezeiten:
montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr

oder

Info

Juliane Budy

Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1, 44532 Lünen
10. OG, Zimmer 1005/1006

Tel. 02306 104-1772
E-Mail: stdtmrktnglnnd

Servicezeiten:
montags bis freitags von 8 bis 14:30 Uhr