Online Services

Informationen zur Veranstaltung

8. Lüner Nacht der Ausbildung

16 Firmen bieten im eigenen Unternehmen Berufsorientierung LIVE!

Die 8. Lüner Nacht der Ausbildung wird wieder vom Übergangsmanagement Schule-Beruf der Stadt Lünen koordiniert. Kooperationspartner der Veranstaltung ist die Agentur für Arbeit.

Mehrere kostenlose Shuttle-Busse bringen interessierte Schüler*innen der Sekundarstufen I und II, deren Eltern, Lehrkräfte und weitere Interessierte zu den jeweiligen Firmen, die ihre Ausbildungsberufe praxisnah und interaktiv präsentieren. Dies geschieht in den Lehrwerkstätten, Firmenräumen oder auch in den Außenbereichen der Betriebe und Unternehmen. Es gibt Einblicke in ca. 50 Ausbildungsberufe.

Diese Firmen freuen sich auf interessierte Gäste:

Aurubis AG, Autohaus Franz Rüschkamp, AWO Kita "Rappelkiste", AWO Seniorenzentrum "Minister Achenbach", Baasner Galabau GmbH, Bauverein zu Lünen, Glückauf Apotheke, Kanne, REMONDIS, Ringhotel "Am Stadtpark", SIBA, Stadt Lünen, TAROX AG, Stolzenhoff, Volksbank eG.

Wichtiger Hinweis: Caterpillar Global Mining Europe GmbH muss die Teilnahme an der Lüner Nacht der Ausbildung 2019 aus organisatorischen Gründen kurzfristig absagen.

Der Bus-Shuttle fährt wie geplant.

Termine

  • 20.09.19 18:00 - 23:00 Uhr