Online-Services
 

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der jeweils aktuellsten Fassung eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln. Für die Aktualität der veröffentlichten Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

Mobile Open Days

Der Verkehr ist ein wesentlicher Verursacher von CO2-Emissionen. Seine Reduzierung und die stärkere Verlagerung auf öffentliche Verkehrsmittel, Rad- und Fußgängerverkehr wie auch die Nutzung alternativer Antriebsformen, sind für eine Mobilitätswende unabdingbar. Auch Radfahren, zu Fuß gehen und der öffentliche Nahverkehr gewinnen erheblich an Bedeutung. Pedelecs und E-Bikes sind keine Exoten mehr, und auch bei den Autos schreitet die Elektrifizierung voran.

Die Mobilität der Zukunft wird aus ganz vielen Elementen bestehen. Die Mobile-Open-Days 2021 zeigen den Lüner:innen alle aktuellen Facetten einer modernen, urbanen Mobilität im Rahmen einer zweitägigen Leistungsschau der Mobilitätsmöglichkeiten auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Rathaus.

Die Mobile-Open-Days 2021 sind Bestandteil der Erarbeitung des sogenannten Integrierten Mobilitätskonzepts Lünen 2035, das die Weichen für eine neue Mobilität stellen und im Jahr 2021 fertiggestellt werden soll.

Kontakt:

Melanie Koischwitz

E-Mail: melanie.koischwitz.41@luenen.de oder Tel.: 02306/104-1694

Weitere Informationen: http://www.luenen.de

Termine