Online Services

5. Konzert der Lüner Konzertreihe: Georgische Kammerorchester Ingolstadt

Leitung von Ruben Gazarian

F. Mendelssohn, O. Respighi („Alte Tänze und Weisen“), S. Zinzadse u.a.)

Das Georgische Kammerorchester Ingolstadt, gegründet 1964 in Tiflis, ist international bekannt für seine hohe musikalische Qualität. Seit 1990 ist das Orchester in Deutschland ansässig, doch spielen immer noch überwiegend osteuropäische Musiker im Ensemble. Mit rund neunzig Konzerten im Jahr ist das Orchester gern gesehener Gast in großen Musikfestivals und Konzertreihen.

Chefdirigent ist seit 2015 der Armenier Ruben Gazarian, der außerdem 16 Jahre lang das Württembergische Kammerorchester Heilbronn leitete. Gazarian gewann 2002 den Frankfurter Dirigentenwettbewerb und ist als Gastdirigent von zahlreichen Ensembles wie z.B. dem Orchestre National de Lyon oder der Jerusalem Symphony tätig.

Alle fünf Konzerte der Lüner Konzertreihe sind für 95 € / erm. 55 €* im Abo erhältlich. Einzelkarten für die Konzertabende gibt es nur nach Verfügbarkeit für 28 € / erm. 15 €* an der jeweiligen Abendkasse.

Weitere Informationen zu den regulären Öffnungszeiten (Mo, Di, Do von 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, Mi von 9 bis 13 Uhr und Fr von 9 bis 12:30 Uhr) beim Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen oder telefonisch unter 02306 104-2299.

*Ermäßigte Abos sind nur in Verbindung mit einem gültigen Schüler- oder Studentenausweis erhältlich.

Weitere Informationen zur Lüner Konzertreihe und den einzelnen Konzerten unter https://www.luenen.de/leben-in-luenen/kultur-veranstaltungen/kulturbuero/hansesaal/luener-konzertreihe/

Termine

  • 25.04.20 20:00 - 22:00 Uhr
Feb
MoDiMiDoFrSaSo
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29