Online-Services
 

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der jeweils aktuellsten Fassung eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln. Für die Aktualität der veröffentlichten Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

Offene Sonntagsführung

Allgemeine Stadtführung

Gästeführer Werner Joachims lädt interessierte Bürger:innen und Besucher:innen der Lippestadt ein, den südlichen Teil der Lüner Innenstadt zu erkunden. Die Führung beinhaltet ein weitgefasstes Spektrum aus der alten und auch jüngeren Stadtgeschichte. Dabei gibt es auch Besonderheiten über die räumliche Lage der Stadt in der Gegenwart und der Vergangenheit zu hören.

Werner Joachims nimmt Bezug zur Lippe und erläutert ihre Bedeutung für die Umgebung und die Entstehung der Stadt Lünen sowie die vielfältige Nutzung des Flusses durch die Menschen früher wie heute. Auch führt der Rundgang durch das „Alte Quartier“. Hier erfahren die Teilnehmer:innen wissenswerte Informationen über die Gebäudehistorie sowie über das damalige Leben in den kleinen Gassen.

Gruppengröße: max. 25 Personen

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 5 Euro pro Person (vor Ort an den Gästeführer zu entrichten) | Kinder bis 15 Jahre nehmen kostenlos teil.

Anmeldung beim Stadtmarketing der Stadt Lünen:

Telefon: 02306/104-1778 (Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr)

E-Mail: stadtmarketing(at)luenen.de

(Bitte mit folgenden Angaben: Namens, Adresse und Telefonnummer)

Wo der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Termine