Online-Services
 

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der jeweils aktuellsten Fassung eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln. Für die Aktualität der veröffentlichten Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

Sprache und Sein

Online-Lesung

Wie können wir als Gesellschaft über unsere Probleme sprechen; ohne den Hass der Rechten zu nähren – respektvoll; wohlwollend; ohne Angst vor Fehlern? Wie können wir frei sprechen?

Kübra Gümüşay setzt sich seit langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein. In ihrem ersten Buch geht sie der Frage nach, wie Sprache unser Denken und Handeln prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie immer als Teil einer Gruppe gesehen werden und sich nur als solche äußern dürfen.

Kübra Gümüşay, geboren 1988, studierte in Hamburg und an der Londoner School of Oriental und African Studies. Ihr Blog "Ein Fremdwörterbuch" wurde für den Grimme Online Award nominiert, sie war Kolumnistin der tageszeitung und stand mehrfach auf der TEDx-Bühne.

Die von ihr mitbegründete Kampagne #ausnahmslos wurde mit dem Clara-Zetkin-Frauenpreis ausgezeichnet. Sie beschäftigt sich mit Rassismus, Feminismus, Netzkultur und Fragen gesellschaftlicher Vielfalt. Nach Jahren in Oxford lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn wieder in ihrer Geburtsstadt Hamburg.

Anmeldung zur Online-Lesung:

Multikulturelles Forum e.V.

Frau Zeynep Güngör

E-Mail: guengoer@multikulti-forum.de

Zur Bestätigung erhalten Sie eine Rückmeldung mit den Zugangsdaten zu der Zoom-Online-Veranstaltung.

Eine Zusammenarbeit im Netzwerk gegen Zwangsheirat und Gewalt in der Familie im Kreis Unna mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna, der Stadt Lünen (Integrationsbeauftragte, Integrationsrat
und Gleichstellung - Frauenbüro), der Integrationsagentur des Multikulturellen Forums e.V. und des Bildungswerks Multi-Kulti.

Weitere Informationen: http://www.multikulti-forum.de

Termine