Online-Services

Astrofotografie mit der Digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR)

Die Vorteile Digitaler Spiegelreflexkameras (DSLR mit oder ohne Spiegel) sind unschlagbar: sofortige Sichtbarkeit der Ergebnisse, keine Kosten für Filme, problemlose Einstellung der Empfindlichkeit, Belichtungsautomatik, Autofokus usw. Die Handhabung ist dabei sehr einfach, im Tageslicht sind die Ergebnisse bestechend.

Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn man sich für die Grenzbereiche der Fotografie interessiert.

In der Astrofotografie kann man mit normalen Fotoobjektiven schon erstaunliche Ergebnisse erzielen. Für die Planeten benötigt man aber enorm große Brennweiten, dafür nimmt man ein Teleskop als "Objektiv". Sämtliche Automatikeinstellungen der Kameras sind meist unbrauchbar, stattdessen fotografieren Sie im manuellen Modus M.

Wenn Sie wissen möchten, wie man den Sternenhimmel, Sonne, Mond und Planeten mit der DSLR fotografieren kann, dann wird Sie dieses Kompaktseminar "erleuchten".

Termine