Online-Services

Tag der offenen Tür - Verkehrswacht Lünen

30-jähriges Bestehen der Jugendverkehrsschule

Am 23.09.2023 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr führt die Verkehrswacht Lünen zum 30-jährigen Bestehen der Jugendverkehrsschule einen „Tag der offenen Tür“ durch.

Die Besucher können in der Jugendverkehrsschule Lünen u. a. durch den ADFC Lünen ihre Fahrräder codieren lassen.

Des Weiteren soll ein sogenannter Gurtschlitten und ein Überschlagsimulator zur Verfügung gestellt werden.

Durch die Verkehrswacht Dortmund werden verschiedene Tests wie z. B. ein Seh- und Reaktionstest angeboten.

Die freiwilligen Feuerwehr Niederaden stellt ein Feuerwehrfahrzeug sowie für die kleinen Besucher ein Kinderspritzhaus zum Spielen bereit.

Die Verkehrswacht Lünen führt unter fachkundiger Anleitung einen Fahrradparcour durch.

Ein Bus zur Veranschaulichung des „Totenwinkels“ steht ebenfalls in der Jungendverkehrsschule bereit.

Veranstaltungszeit: 23.09.23 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 44532 Lünen, Karl-Kiehm-Weg 7 (Zufahrt über die Bahnstraße)

Termine

  • 23.09.23 10:00 - 16:00 Uhr