Online-Services

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der jeweils aktuellsten Fassung eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln. Für die Aktualität der veröffentlichten Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

Servus Peter - Das Konzert

Eine großartige Hommage an Peter Alexander

Das ehemalige Paul Kuhn Orchester geht auf große Tournee

Vor 50 Jahren ging Peter Alexander das erste Mal auf große Tournee, der viele folgten und die bis heute unvergessen sind.

Ihm zu Ehren startet am 1. April 2020 das ehemalige Paul-Kuhn-Orchester (heutige Paul Kuhn Family) unter der Leitung von Willy Ketzer mit erstklassischen Künstlern eine 6-wöchige Tournee als Hommage an den großen unvergessenen Peter Alexander in der Essener Grugahalle dem sich viele Städte anschließen.

Willy Ketzer war 33 Jahre als Schlagzeuger im Paul Kuhn Orchester und 15 Jahre zusammen mit Peter Alexander auf Tournee.

In diesem 2-stündigen Konzert im Stil von Peter Alexander, wird das Publikum in eine Zeit versetzt, wo Musik noch handgemacht wurde, u.a. beginnend mit dem ersten großen Hit "Das machen nur die Beine von Dolores" von 1951, "Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere" von 1952 oder mit dem größten Hit "Die Kleine Kneipe" von 1976, der auch heute noch auf keiner Party fehlen darf.

Zwischen den einzelnen Musikstücken erzählt Willy Ketzer unterhaltsam Anekdoten und Erlebnisse aus der gemeinsamen Zeit mit Peter Alexander.

Da werden wieder Erinnerungen wach an eine schöne heile Welt. Die zauberhaften Duette der 50er und 60er Jahre mit Caterina Valente, Bibi Johns, Cornelia Froboess, Margit Imlau werden Sie begeistern und ein Chor runden das Gesamtbild der Bühnenshow ab.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie für ein paar Stunden eine Reise in die Vergangenheit und vergessen Sie die Sorgen des Alltags.

mit Peter Grimberg

Theatertreff 1,5 Std. vor Veranstaltungbeginn!

Ein Theaterbesuch im Lüner Heinz-Hilpert-Theater in netter Gesellschaft? Sicher und ohne Probleme ins Theater und nach der Vorstellung wieder nach Hause?

Zusammen mit dem Kulturbüro Lünen und dem Förderverein Theater Lünen e.V. möchten die Seniorenbeiräte Lünen und Selm Barrieren abbauen. Daher wurde gemeinsam der "Theatertreff" ins Leben gerufen.

Fünf ausgesuchte Veranstaltungen (im Spielplan mit T gekennzeichnet) warten auf Sie in der Theatersaison 2019/2020, die mit einem "Theatertreff" jeweils eineinhalb Stunden vor der Aufführung gleich nebenan im Restaurant "Am Stadtpark" beginnen. Ein offener Treff in lockerer Runde! Vertreter des Seniorenbeirats und des Kulturbüros sind jeweils dabei und sorgen für Informationen zum Spielplan sowie zur jeweiligen Aufführung.

Als "i-Tüpfelchen" werden beim ein oder anderen Treff mitwirkende Künstlerinnen und Künstler dabei sein, um sich vorzustellen und Fragen zum Stück zu beantworten.

Beim Theatertreff finden Sie Gleichgesinnte und bekommen Informationen aus erster Hand. Schnuppern Sie mal rein!

Die Seniorenbeiräte nehmen Ihre Kartenbestellung gern telefonisch entgegen und organisieren auf Wunsch die Anmeldung zum Theater-Fahrdienst zu einem attraktiven Preis.

Der Theatertreff findet vor folgenden Veranstaltungen statt:

Montag, 06.12.2021, Theatertreff um 18:30 Uhr
Coppélia


Sonntag, 12.12.2021, Theatertreff um 15:30 Uhr
Don Camillo zu dritt

Mittwoch, 12.01.2022, Theatertreff um 18:30 Uhr
Das Land des Lächelns

Mittwoch, 09.02.2022, Theatertreff um 18:30 Uhr
Babylon Swing

Sonntag, 06.03.2022, Theatertreff um 15:30 Uhr
Servus Peter - Das Konzert

Ansprechpartner und Organisation Fahrdienst

Seniorenbeirat Lünen
Marie-Lis Coenen Telefon 02306 6020

Seniorenbeirat Selm 
Hubert Zumbusch Telefon 02592 3554
Gisela Kesting Telefon 02592 5625

Termine

  • 09.02.22 20:00 - 22:00 Uhr