Online-Services

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der jeweils aktuellsten Fassung eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln. Für die Aktualität der veröffentlichten Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

Len Mette - Ballett für Erwachsene

Sonder-Benefizveranstaltung für die Helden der Corona-Zeit

Diese launige Lesung wird dich über die wichtigsten Geheimnisse von Ruhrgebiets-Ommmas, Wasserbüffeln und über verschiedene Phänomene des ganz alltäglichen Wahnsinns der modernen Zivilisation informieren. Solltest du mit Ironie und Sarkasmus nichts anfangen können, wird es danach jedoch leider an der Zeit sein, nach mindestens zwei weiteren Personen zur Bildung eines Stuhlkreises zu suchen. Selbstverständlich benötigst du dazu einen Stuhl. »Guter Stuhl ist wichtig«, hat ein weiser Mann einmal gesagt, was hier aber rein gar nichts zur Sache tut.
 
LEN METTE ist nicht etwa verrückt. Nein, das ist er nicht und wenn doch, dann nur ein bißchen. Vielmehr unterhält er seine Zuhörer mit Selbstironie, Sarkasmus und durchdachten Texten zum Schmunzeln in seiner ganz eigenen Weise. Freunde von Satire und Kabarett erleben einen kurzweiligen, wie launigen Leseabend mit sehr abwechslungsreich vorgetragenen Texten aus seinen Büchern!"

Weitere Informationen und Platzreservierungen über den Lüner Anzeiger. Die Veranstaltung wird präsentiert vom Lüner Anzeigerin Kooperation mit dem Kulturbüro Lünen.

Termine