Online-Services
 

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der jeweils aktuellsten Fassung eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln. Für die Aktualität der veröffentlichten Veranstaltungen ist der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

Abgesagt: Lüner Konzertreihe - Marina Russmann, Sopran & Christian Strauß, Klavier

Wichtiger Hinweis:
Die Veranstaltung "Marina Russmann, Sopran & Christian Strauß, Klavier" im Rahmen der "Lüner Konzertreihe" am 13.03.2021 musste gem. der aktuellen Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW leider abgesagt werden.

Der Kartenpreis oder der anteilige Abopreis wird selbstverständlich erstattet. Über das Kulturbüro Lünen erworbene Eintrittskarten können beim Servicebüro zurückgegeben werden. Falls die Eintrittskarten nicht über das Kulturbüro erworben wurden, sondern über eine andere Vorverkaufsstelle (Web-Shop/CTS Eventim etc.), wenden Sie sich zwecks Rückabwicklung bitte an die jeweilige Vorverkaufsstelle. Die Kosten können in diesem Fall nicht über das Kulturbüro Lünen zurückerstattet werden.

Weitere Informationen zur Kartenrückgabe unter www.kulturbuero-luenen.de.

Ein Formular für die Kartenrückgabe finden Sie hier.

Zur Veranstaltung:

Bereits zum 12. Mal präsentieren wir mit der Lüner Konzertreihe kammermusikalische Konzerte auf höchstem Niveau im Lüner Hansesaal. Die hervorragenden KünstlerInnen und überragende Interpretationen machen die Lüner Konzertreihe zu einem der wichtigsten Aushängeschilder des Lüner Kulturlebens. Längst strahlt die Lüner Konzertreihe weit in die Region hinaus.

Vielfalt in Besetzung und Programm
Die künstlerischen Leiter Susanne und Dinis Schemann sorgen durch die Auswahl qualitativ hochwertigster KünstlerInnen und Programme für ausverkaufte Kammermusiksäle nicht nur in Lünen. Genießen Sie die ausgezeichnete Akustik des Hansesaales. Bühnendekoration, Illumination und die hochwertige Gastronomie tragen ihren Teil zu einem besonderen Konzerterlebnis bei.

Qualität wie in der Großstadt - Preise wie im Umland
Das Abonnement kostet nur 95 € bzw. für Schüler und Studenten 55 €. Ab dem zweiten Jahr als Abonnent reduziert sich der Preis sogar auf 85 € bzw. 50 €.
Somit sparen Sie als Abonnent rund 40% gegenüber dem regulären Eintrittspreis. Einzelkarten gibt es nur als Restkarten an der Abendkasse für 28 € / erm. 15 €

Das Konzert

"Zeit für Romantik – ein musikalischer Streifzug": F. Schubert, F. Liszt, R. Strauss u.a.
 
Die Sopranistin Marina Russmann debütierte höchst erfolgreich an mehreren Staatstheatern in Glanzpartien wie Pamina aus der "Zauberflöte" oder Mimi aus "La Bohème". Mit ihrer musikalischen Vielseitigkeit begeistert sie sowohl als Lied-Interpretin, als auch als Opern – und Operettensängerin. Sie ist Mitglied des Freien Ensembles "Opera et cetera", mit dem sie regelmäßig bei internationalen Gastspielen brilliert. Ihr kongenialer Partner am Klavier ist der preisgekrönte österreichische Pianist Christian Strauß. Er gewann beim Grieg-Wettbewerb in Oslo und beim Chopin-Wettbewerb in Rom. Als Solist und Kammermusiker tritt er in Konzertsälen wie der Kölner Philharmonie und in der New Yorker WMP Hall auf. 
 
"Marina Russmanns strahlende Stimme sorgte für Gänsehaut." (Wiesbadener Kurier)
 
"Die Sängerin begeisterte mit lyrischer Intensität, flexibler Tonführung und betörender Eindringlichkeit. […] Christian Strauß' Klavierspiel war eindeutig ein großer gestalterischer Beitrag." (Rhein-Lahn-Zeitung)

Termine