Online Services

Corona: Zentrale Telefonnummern zur Terminvereinbarung im Rathaus & Online-Terminvereinbarung mit dem Bürgerbüro

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Seit Montag (4. Mai) können Lünerinnen und Lüner wieder persönlich ins Rathaus kommen - allerdings zunächst nur mit einem Termin. Zur Terminvereinbarung hat die Stadt Lünen Telefonnummern für die Bereiche der Verwaltung veröffentlicht, die erfahrungsgemäß besonders häufig nachgefragt werden:

  • Bürgerbüro: 02306 104-2030 (zur Online-Terminvereinbarung)
  • Allgemeine Ordnungsangelegenheiten und Verkehrsüberwachung ("Ordnungsamt"): 02306 104-1725
  • Parkausweise: 02306 104-1722
  • Standesamt: 02306 104-1451, -1411 oder -1421 
  • Tagesbetreuung für Kinder: 02306 104-1323
  • Wohngeldstelle: 02306 104-1651
  • Beistandschaften: 02306 104-1763
  • Soziale Grundsicherung: 02306 104-1317
  • Einbürgerungen: 02306 104-1269

Alle anderen Abteilungen sind über die üblichen Rufnummern oder über die zentrale Rufnummer 02306 104-0 zu erreichen. Telefonnummern der Verwaltung können im Internet unter www.luenen.de nachgeschlagen werden. Die Stadtverwaltung ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12:30 Uhr erreichbar.

Bitte vereinbaren Sie zunächst nur in dringenden Angelegenheiten Termine!

Im Rathaus wird mit verschiedenen Maßnahmen für die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesorgt. Dazu gehört unter anderem, dass der Publikumsverkehr auf das Erdgeschoss und die erste Etage beschränkt bleibt. Um die Bürgerinnen und Bürger bedienen zu können, haben viele Abteilungen Büros auf diesen Ebenen eingerichtet. Wer einen Termin im Rathaus hat, muss einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen und tragen.

Bereits am Dienstag hatten der Kreis Unna und die meisten Kreiskommunen mitgeteilt, dass die Verwaltungen ab der kommenden Woche wieder öffnen würden. In der behutsamen Wieder-Öffnung des Lüner Rathauses stecken viele Tage Vorbereitung. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis dafür, dass es zu Verzögerungen kommen kann und wahrscheinlich nicht für alle Anliegen zeitnah ein Termin vergeben werden kann. Vor allem wegen der Sicherheitsmaßnahmen sind die Raum- und Personalkapazitäten begrenzt. Dabei spielt auch eine Rolle, dass weiterhin ein Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ordnungsamt abgeordnet ist, damit die Stadt in der Lage ist, die Einhaltung der umfangreichen Regelungen der Corona-Schutzverordnung zu kontrollieren.

Zurück
Foto Rathaus
(c) Stadt Lünen; Stadt Lünen bereitet behutsame Öffnung der Verwaltung vor – Zentrale Telefonnummern zur Terminvereinbarung