Online Services

Landtagswahl 2017

Wahlbeteiligung mit 60,68 % höher als 2012

Die NRW-Landtagswahl 2017 ist in Lünen reibungslos verlaufen. Dieses Fazit zieht Yvonne Helgers, neue Leiterin des städtischen Wahlteams. "Die Durchführung der Wahl hat problemlos geklappt, alle Wahlhelfer haben einen sehr guten Job gemacht."

Das freute auch Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns, der in diesem Jahr erstmals offiziell die Wahlleitung inne hatte. Mit Blumen und Schokolade als kleines Dankeschön machte sich Lünens Bürgermeister daher bereits heute Vormittag auf den Weg und besuchte exemplarisch vier Wahllokale, in denen besonders viele Helfer erstmalig im Einsatz waren.

"Es ist mir ein besonderes Anliegen, den Wahl-Helferinnen und Helfern auch persönlich meinen Dank auszusprechen", erklärte Lünens Bürgermeister. "Ohne das ehrenamtliche Engagement so vieler Bürger, aber auch die tatkräftige Arbeit meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre es niemals möglich, ein logistisches Großprojekt wie die Landtagswahlen erfolgreich zu stemmen."

Um 21:55 Uhr konnte Yvonne Helgers das vorläufige amtliche Endergebnis aus Lünen an den Kreiswahlleiter übermitteln. Die Stadt Lünen ist mit den Städten Selm und Werne Bestandteil des Wahlkreises 116 (Unna II).

 

 

Ihre Ansprechperson

02306 104-1290
02306 104-21 1120
Rathaus
Raum: 106-109, 1. OG
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 12:30 Uhr
Dienstag: ---
Mittwoch: ---
Donnerstag:08:00 - 12:30 Uhr, 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag:08:00 - 12:30 Uhr
Details