Online Services

Verkehr.NRW - Aktuelle Verkehrsmeldungen und mehr

Nordrhein-Westfalen ist mit rund 17,5 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste Bundesland mit den Metropolregionen an Rhein und Ruhr.

Trotz des dichten Netzes von Autobahnen in einer Länge von rund 2200 Kilometer sind viele Streckenabschnitte heute schon in den Stoßzeiten überlastet.

So geht der Bund im Zeitraum von 2008 bis 2025 von folgender Steigerung aus: Personenverkehr plus 20 Prozent, straßengebundener Güterverkehr plus 80 Prozent.

Ein entsprechender Ausbau der Verkehrswege stößt an Grenzen. Somit kommt der Verkehrssteuerung eine hohe Bedeutung zu. Dabei ist eine verlässliche und zeitnahe Information für den Verkehrsteilnehmer eine wichtige Unterstützung, um ihm die Wahl von Alternativrouten, anderen Verkehrsmitteln oder auch eines geänderten Fahrtzeitpunktes zu ermöglichen.

Verkehr.NRW fasst alle Verkehrsinformationen zusammen und bereitet diese bestmöglich auf.

  • Verkehrsinformationen aus erster Hand: übersichtlich, vollständig und stets aktuell
  • Alle Verkehrsträger: Auto, Bus & Bahn, Fahrrad     
  • Detailliertes Kartenmaterial: Auch der Fußgänger findet die Haltestelle
  • Der Zugang ist kosten- und werbefrei, es werden keine personenbezogenen Daten erfasst
  • Direktaufruf: mein Weg zur Arbeit, der Weg zu unserem Rathaus, Parkhäuser in unserer Stadt
  • Live-Streams von neuralgischen Stellen des Autobahnnetzes
Inhalte und Funktionalitäten
  • Autoverkehr: Verkehr.NRW zeigt Baustellen und Sperrungen, Warnhinweise und die aktuelle Verkehrslage in den Farben von grün (frei) bis rot (Stau) auf allen Autobahnen von NRW und in den Metropolregionen Rhein-Sieg, Düsseldorf, Ruhrgebiet – hier ferner die Auslastung von Parkhäusern. Den direkten Blick auf das wirkliche Geschehen an neuralgischen Punkten des Autobahnnetzes bieten derzeit rund 200 Webcams mit Bewegtbildern, den sogenannten Live-Streams.
  • Bus und Bahn: Hierbei greift das Portal direkt auf Strecken und Fahrpläne der Deutschen Bahn, der Verkehrsverbünde sowie kommunaler Verkehrsunternehmen zu – ebenfalls auf deren Ist-Daten, die gegebenenfalls Verspätungen ausweisen. An den Haltestellen sind ferner Aushangsfahrpläne sowie Ankunfts- und Abfahrtszeiten zu finden.
  • Fahrrad: Daten zu gesuchten Radrouten werden vom Radroutenplaner.NRW abgefragt. Für tiefergehende Informationen werden direkte Verknüpfungen (“deep links“) angeboten.  
  • Aktuelles: Wichtige Hinweise werden durch die Verkehrsredaktion verfasst und unter der Schaltfläche „ Aktuelles“ dargestellt. 

Herausgeber von Verkehr.NRW ist das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (VM NRW), vertreten durch den Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW).