Online-Services

Bahnbrücke Münsterstraße

Die Münsterstraße ist das Rückgrat des StadtGartenQuartiers und verbindet das Quartier mit der Innenstadt und dem Stadtteil Wethmar. Die Bahnbrücke ist eine Art Tor in das Quartier aber auch in die Innenstadt. Derzeit wirkt die Brücke aus städtebaulicher Sicht wenig einladend und die Gesamtsituation zeigt sich stark sanierungsbedürftig und verwahrlost. Insbesondere die nicht ausreichende Beleuchtung schafft eine Situation, die die Brücke für viele Passanten als Angstraum erscheinen lässt. Putzschäden und dunkelgraue Plakatwände verstärken diesen Eindruck.
 
Als Maßnahme im integrierten Handlungskonzept soll die Bahnbrücke aufgewertet werden und ein neues Gesicht bekommen. Durch ein Beleuchtungskonzept mit indirektem Licht und Platz für künstlerische Gestaltung, aber auch die Möglichkeit einer Begrünung soll der Bereich unter der Brücke freundlicher werden.
 
Bisher gibt es erste Ideenskizzen, wie die Brücke aussehen könnte. Entsprechende Fördermittel wurden beantragt. Gespräche mit der Deutschen Bahn sowie mit der Öffentlichkeit sind in Planung.
 

Ihre Ansprechperson

02306 104-1358
02306 104-214000
Technisches Rathaus
Raum: 202 a, 2. OG
Willy-Brandt-Platz 5
44532 Lünen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:00 - 16:00 Uhr
Freitag:08:00 - 12:30 Uhr
Details