Online-Services

Klimaschutz in Lünen

Der Stadt Lünen ist der Schutz unseres Klimas wichtig. Die Erfordernisse des Klimaschutzes halten daher verstärkt Einzug in Verwaltungshandeln, Politik und das öffentliche Leben. Der Rat der Stadt Lünen hat am 11.07.2019 den Klimanotstand ausgerufen und beschlossen, bei jeder Entscheidung Klimaschutzaspekte abzuwägen und zu berücksichtigen.

Vor diesem Hintergrund wurde eine Klimaschutzmanagerin bei der Stadt Lünen eingestellt, deren Aufgabe es in den kommenden zwei Jahren sein wird, ein Klimaschutzkonzept zu erstellen. Bereits zuvor wurde, von Mai 2018 bis Juli 2019, das Projekt "Einstiegsberatung Klimaschutz" zur Ermittlung vorhandener Klimaschutzpotenziale durchgeführt. Aus diesem Projekt gingen Vorschläge hervor, die es bei der Erstellung eines "kommunalen Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Lünen" zu prüfen gilt. Für die Zeit der Konzepterstellung wird die Stelle des Klimaschutzmanagements, wie auch zuvor die "Einstiegsberatung Klimaschutz" gefördert vom "Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit" über die "Nationale Klimaschutzinitiative".
 

nach oben