Online Services
Kann ich das Angebot der Stadtbücherei auch ohne Ausweis nutzen?

Für die meisten Angebote der Stadtbücherei Lünen brauchen Sie keinen Ausweis.

Das Schülercenter kann zum Beispiel als Treffpunkt für Gruppenarbeiten genutzt werden. Oder Sie verbringen Ihre Mittagspause bei einer Tasse Kaffee und einem interessanten Buch. Und auch an den Veranstaltungen können Sie ohne Büchereiausweis teilnehmen.

Sowohl für die Anfertigung von Ausdrucken und Kopien als auch für die Internetnutzung ist ebenfalls kein Büchereiausweis notwendig.

Wofür brauche ich einen Büchereiausweis?

Sobald Sie Medien aus der Stadtbücherei, der Onleihe oder per Fernleihe ausleihen möchten, benötigen Sie einen Büchereiausweis. Diesen erhalten Sie, indem Sie sich in der Bücherei anmelden.

Wie melde ich mich an und welche Dokumente benötige ich dafür?

Wenn Sie sich in der Bücherei anmelden wollen, kommen Sie einfach persönlich vorbei. Für die Anmeldung selbst benötigen Sie Ihren gültigen Personalausweis bzw. Aufenthaltstitel oder Pass mit einem amtlichen Adressnachweis.

Minderjährige benötigen die schriftliche Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters.

Wie viel kostet der Büchereiausweis?

Für Minderjährige ist der Ausweis kostenlos. Nutzer, die älter als 18 Jahre sind, zahlen eine Jahreslesegebühr von 15 €. Eine ermäßigte Jahreslesegebühr (7,50 €) zahlen u. a. Schüler, Studenten, Juleica-Karten-Inhaber und ALG II-Empfänger.

Es besteht auch die Möglichkeit, einmalig Medien zu entleihen. In diesem Fall beträgt das Nutzungsentgelt 3,50 €.

Wie lange kann ich Medien ausleihen? 

 

Bücher (außer Bestseller)

28 Tage

Hörbücher

28 Tage

Sprachkurse

28 Tage

eReader

28 Tage

Tonieboxen

28 Tage

Tiptoi Stifte

28 Tage

Spiel- und Kinderfilme

14 Tage

Sachfilme

14 Tage

Software

14 Tage

Bestseller

14 Tage

Zeitschriften

7 Tage

 
Wie kann ich Medien verlängern?

Während der Öffnungszeiten können Sie Medien entweder persönlich in der Bücherei oder telefonisch unter 02306/104-2618 verlängern. Zusätzlich steht Ihnen der Online-Katalog zur Verfügung, über dessen Kontofunktion Sie Medien ebenfalls verlängern können.
In der Regel können Sie die Leihfrist bis zu zweimal verlängern. Dies trifft allerdings nicht auf Zeitschriften und Bestseller zu.

Wie kann ich Medien vormerken?

Sollte ein Medium gerade ausgeliehen sein, können Sie es persönlich, telefonisch oder über die Kontofunktion des Online-Katalogs vormerken. Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung, sobald das vorgemerkte Medium zur Abholung bereit steht.

 

 

Welche Funktionen bietet der Online-Katalog?

Mithilfe des Online-Katalogs können Sie den Bestand der Bücherei nach bestimmten Titeln, Autoren etc. durchsuchen. Zudem bietet er eine Kontofunktion an, mit der Sie Ihre ausgeliehenen Medien anzeigen lassen, gegebenfalls verlängern oder entliehene Medien vormerken können.

Wie melde ich mich im Online-Katalog an?

Mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ). Die Lesernummer ist die Nummer auf der Rückseite Ihres Büchereiausweises.

Die Onleihe ergänzt den Bestand in unseren Regalen durch eBook, eAudio, ePaper, eVideo und eLearning -Ausleihe. Die Medien sind für jeden Büchereinutzer rund um die Uhr kostenfrei verfügbar.

Alle wichtigen Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Onleihe, auf der offiziellen Seite der Onleihe oder auch vor Ort in der Bücherei. Wenn Sie sich die Onleihe genauer erklären lassen wollen, können Sie sich auch zu einer unserer Onleihe-Sprechstunden anmelden.

In der Bücherei können Sie zudem eReader ausleihen.

Verlängerung

Sie können die Leihfrist aller entliehenen Medien (mit Außnahme von Bestsellern und Zeitschriften) zweimal verlängern, sofern keine Vorbestellung eines anderen Nutzers vorliegt. Dies können Sie während der Öffnungszeiten entweder persönlich in der Bücherei oder telefonisch unter der Telefonnummer 02306 104-2618 tun. Zusätzlich steht Ihnen der Online Katalog zur Verfügung, über dessen Kontofunktion Sie Medien ebenfalls verlängern können.

Vormerkung

Sollte ein Medium gerade ausgeliehen sein, können Sie es persönlich telefonisch (02306 104-2618) oder über die Kontofunktion des Online Katalogs vormerken. Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung, sobald die vorgemerkten Medien zur Abholung bereit sind.