Online-Services

Auf Tasteninstrumenten wird der Ton durch das Anschlagen oder Drücken einer Taste erzeugt.  Beim Klavier bewegt die Taste ein Hämmerchen, welches eine Saite anschlägt und in Schwingung versetzt. Beim Keyboard wird der Ton elektronisch erzeugt. Beim Akkordeon öffnet die Taste eine Klappe unter der sich eine Metallzunge befindet, durch die dann Luft strömt, somit schwingt und einen Ton erzeugt. Bei der Kirchenorgel öffnet die Taste die Luftzufuhr zur Orgelpfeife.