Online-Services

Informationen zu den Angeboten in den Halte-Stellen

Corona Lockdown bis zum 07.03.2021

Für unsere Arbeit gilt weiterhin: Die Intention der neuen Verordnung ist die noch stärkere Reduktion von Kontakten. Der damit verbundene Lockdown umfasst auch die Kinder- und Jugendarbeit, Freizeit-, Kultur- und Seminararbeit sowie unsere Gruppenangebote. Bis zum 07.03.2021 sind Präsenzangebote in diesen Bereichen der Halte-Stellen nicht mehr zulässig (§ 7 CoronaSchVO). Bei Fragen zu den Halte-Stellen erreichen uns unter der 0171/ 4404725.

Der Betrieb läuft natürlich weiter. Wir arbeiten an Angeboten, die wir auch online anbieten können. Wir sind telefonisch und via eMail weiterhin gut erreichbar.

"Halte-Stellen"

Das Programm in den Halte-Stellen ist vielfältig und bunt und soll Familien, Kinder und Jugendliche vor Ort ansprechen. Die Angebote finden täglich statt und umfassen offene Sprechstunden von verschiedenen Beratungseinrichtungen, Angebote für Eltern/werdende Eltern und Freizeit & Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche & Familien.