Online Services

Feuerwehrbeamte der Laufbahngruppe 1 des Feuerwehtechnischen Dienstes 2. Einstiegsamt

Die Stadt Lünen ist mit ihren rund 88.000 Einwohnern attraktiver Wohn- und Wirt- schaftsstandort sowie größte Stadt im Kreis Unna. Sie verbindet die ländliche Beschau- lichkeit des Münsterlandes mit der pulsierenden Energie eines der größten Ballungs- zentren Europas.

Für die Berufsfeuerwehr sucht die Stadt Lünen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

FEUERWEHRBEAMTE (M/W/D)

DER LAUFBAHNGRUPPE 1 DES FEUERWEHRTECHNISCHEN DIENSTES, 2. EINSTIEGSAMT, (VORMALS MITTLERER FEUERWEHRTECHNISCHEN DIENST)

UNBEFRISTET, VOLLZEIT, A 7 / 8 LBESG
(SOWEIT DIE PERSÖNLICHEN UND SACHLICHEN VORAUSSETZUNGEN VORLIEGEN)

Die Berufsfeuerwehr verfügt über 82 Feuerwehrbeamte und 12 tariflich beschäftigte Rettungsdienstkräfte, die ihren Dienst in drei Wachabteilungen im Schichtdienst absolvieren. Des Weiteren unterstützen 243 aktive ehrenamtliche Feuerwehrangehörige verteilt auf sieben Standorte im Stadtgebiet.

IHRE AUFGABEN:

Sie sind im Einsatzdienst in einer Wachabteilung tätig. Neben der Einsatztätigkeit im Rettungsdienst, des Brandschutzes sowie der Technischen Hilfeleistung werden Sie entsprechend Ihrer beruflichen Qua- lifikation im Arbeitsdienst eingesetzt.

IHRE QUALIFIKATION:

  • Abschluss der Ausbildung für die Laufbahn des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 1 des feuerwehrtechnischen Dienstes

  • uneingeschränkte Feuerwehr- und Rettungsdiensttauglichkeit

  • gültiger Führerschein Klasse C / CE

  • übliche laufbahnrechtliche Voraussetzungen

    Neben den fachlichen Voraussetzungen wird von Ihnen Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereit- schaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kooperationsfähigkeit erwartet. Der Abschluss als Notfallsanitäter (Rettungsassistent) wäre vorteilhaft. Zur besseren Koordination bei besonderen Einsatzlagen wäre eine Wohnsitznahme in Lünen oder in einer der umliegenden Städte wünschenswert.

    Die Stadt Lünen fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschau- ung oder sexueller Identität.

    Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Aufgabe haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung in einer PDF-Datei mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, sämtliche Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) mit dem Stichwort „Brandmeister“ per Mail an personal@luenen.de. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch auf dem Postweg bis spätestens 16.09.2020 an die Stadt Lünen, Personalmanagement, 44530 Lünen senden. In Ihrer Bewerbung sollten Sie darauf eingehen, welche Er- fahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebene Aufgabengebiet mitbringen.

    Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne der stellv. Leiter der Berufsfeuerwehr, Herr Stephan Dörnbrack, Tel. 02306 767 100, E-Mail: sdoernbrack@feuerwehr-luenen.de.

    Verzichten Sie bitte auf aufwändige Bewerbungsmappen! Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung ausschließlich Kopien bei! Ihre Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach der Aufbewahrungsfrist datengeschützt vernichtet.

 

Stellenbeschreibung als PDF zum Download