Online Services

Informationen zur Veranstaltung

1. Konzert der Lüner Konzertreihe: Azahar Ensemble (Bläserquintett)

Das Azahar Ensemble wurde 2010 gegründet. Es benannte sich nach den duftenden Orangenblüten, welche die südspanische Landschaft prägen. 2014 gewann das Azahar Ensemble beim renommierten ARD-Wettbewerb, seither ist es weltweit auf Tournee. Die 2018 erschienene Debüt-CD, entstanden in Koproduktion mit DeutschlandRadio, enthält die farbenfrohe Musik des spanischen Impressionisten Joaquín Turina. Einzeln treten die fünf Azahar-Mitglieder auch solistisch auf; zum Beispiel mit dem London Philharmonic, der Dallas Symphony oder dem Sinfonieorchester Basel.

Außerdem in dieser Saison zu sehen sind das TrioVanBeethoven (J. Haydn, L.v. Beethoven („Geistertrio“) J. Brahms) am 8. November, das Alliage Quintett („Songs and Dances“: C. Saint-Saëns, K. Weill, L. Bernstein u.a.) am 1. Januar, Antje Weithaas, Violine & Dénes Várjon, Klavier (Sonaten von L.v. Beethoven, L. Janáček, R. Schumann) am 7.  März und das Georgische Kammerorchester Ingolstadt unter der Leitung von Ruben Gazarian (F. Mendelssohn, O. Respighi („Alte Tänze und Weisen“), S. Zinzadse u.a.) am 25. April.

Alle fünf Konzerte sind für 95 € / erm. 55 €* im Abo erhältlich. Einzelkarten für die Konzertabende gibt es nur nach Verfügbarkeit für 28 € / erm. 15 €* an der jeweiligen Abendkasse.

Weitere Informationen zu den regulären Öffnungszeiten (Mo, Di, Do von 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, Mi von 9 bis 13 Uhr und Fr von 9 bis 12:30 Uhr) beim Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen oder telefonisch unter 02306 104-2299.

*Ermäßigte Abos sind nur in Verbindung mit einem gültigen Schüler- oder Studentenausweis erhältlich.

Weitere Informationen zur Lüner Konzertreihe und den einzelnen Konzerten unter https://www.luenen.de/leben-in-luenen/kultur-veranstaltungen/kulturbuero/hansesaal/luener-konzertreihe/

Termine

  • 21.09.19 20:00 - 22:00 Uhr