Online Services
 

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln.

Informationen zur Veranstaltung

Ersatztermin: Herbert Knebels Affentheater

Außer Rand und Band

Die Stadt Lünen hat alle Theater- und Konzertveranstaltungen im Heinz-Hilpert-Theater bis einschließlich 1. Mai 2020 abgesagt. Die Verwaltung reagiert damit auf die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus.

Herbert Knebels Affentheater wurde vom 13. März auf den 11. Februar 2021 um 20 Uhr verschoben.

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie eine Veranstaltung nicht besuchen können, würden wir uns freuen, wenn Sie von der Möglichkeit Gebrauch machen, die Karten gegen einen geldwerten Gutschein für eine andere Veranstaltung umzutauschen. Weitere Informationen zur Rücknahme der Karten unter www.kulturbuero-luenen.de

Zum Inhalt:

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit "Außer Rand und Band" das 100. Bühnenprogramm! Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das 15.. Alle anderen - in Zahlen, 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere, "Och nee, dat könn wir nich bringen!" Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur einige Kritikpunkte zu nennen.

Aber mit Außer Rand und Band hat es endlich mal wieder ein Programm auf die Bühne geschafft! Ein Affentheater Programm, dass es in sich hat. Wiedermal setzen wir auf die altbewährte Mischung aus Musik, egal ob von Bee Gees, Pink Floyd, The Clash, The Who ,Creedence Clearwater Revival, Roy Orbinson, David Bowie und hasse nich gehört, herrlich blöde Ensemble Nummern und natürlich, nicht zuletzt, die schönen Knebel Geschichten. Viele werden vielleicht sagen: och dat is ja so wie immer. Können wir nur sagen: stimmt! Weil Tanztheater und Performance können wir nicht, obwohl, … kommt doch einfach gucken.

Eines lässt sich dazu jetzt schon sagen: Es ist auf jeden Fall nicht zu lang! Wir sind ja auch nicht mehr die Jüngsten, und 100 Programme haben ihre Spuren hinterlassen. Aber das hält uns nicht davon ab, auf der Bühne außer Rand und Band zu sein, wenn auch nur für einen kurzen Moment. Wer ihn entdeckt, erhält 2 Freikarten für unseren Auftritt direkt neben dem Don Bosco-Heim in Holzminden!

Wir sehen uns!

Termine

  • 11.02.21 20:00 Uhr