Online Services
 

W I C H T I G !

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, dass die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW eingehalten werden müssen. Das bedeutet insbesondere: Halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Personen (mind. 1,5 Meter), tragen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung und beachten Sie allgemeine Hygieneregeln.

Informationen zur Veranstaltung

Lüner Konzertreihe: Farrenc-Ensemble

Bereits zum 12. Mal präsentieren wir mit der Lüner Konzertreihe kammermusikalische Konzerte auf höchstem Niveau im Lüner Hansesaal. Die hervorragenden KünstlerInnen und überragende Interpretationen machen die Lüner Konzertreihe zu einem der wichtigsten Aushängeschilder des Lüner Kulturlebens. Längst strahlt die Lüner Konzertreihe weit in die Region hinaus.

Vielfalt in Besetzung und Programm
Die künstlerischen Leiter Susanne und Dinis Schemann sorgen durch die Auswahl qualitativ hochwertigster KünstlerInnen und Programme für ausverkaufte Kammermusiksäle nicht nur in Lünen. Genießen Sie die ausgezeichnete Akustik des Hansesaales. Bühnendekoration, Illumination und die hochwertige Gastronomie tragen ihren Teil zu einem besonderen Konzerterlebnis bei.

Qualität wie in der Großstadt - Preise wie im Umland
Das Abonnement kostet nur 95 € bzw. für Schüler und Studenten 55 €. Ab dem zweiten Jahr als Abonnent reduziert sich der Preis sogar auf 85 € bzw. 50 €.
Somit sparen Sie als Abonnent rund 40% gegenüber dem regulären Eintrittspreis. Einzelkarten gibt es nur als Restkarten an der Abendkasse für 28 € / erm. 15 €

Das Konzert

Berit Cardas, Violine / Klaus Christa, Viola / Mathias Johansen, Violoncello / Leon Bosch, Kontrabass / Akiko Shiochi, Klavier
R. Schumann, L. Farrenc u.a.

Das international besetzte Ensemble setzt sich verstärkt für Komponistinnen ein. Die fünf Musiker stammen aus unterschiedlichen Ländern, von Norwegen bis Südafrika. Sie benannten ihr Quintett nach der Komponistin Louise Farrenc, die Mitte des 19. Jahrhunderts in Paris große Erfolge feierte. Jeder der Musiker geht seiner eigenen Solo-Karriere nach. Alle Fünf vereint jedoch die Leidenschaft für kammermusikalische Raritäten, was durch zahlreiche Live-Mitschnitte des Österreichischen Rundfunks dokumentiert ist.
 
"Es war die perfekte Mischung aus überschäumender Kreativität, viel Feingefühl und Fantasie, mit der die fünf Musiker das Publikum restlos begeisterten.“"(Vorarlberger Nachrichten)
 
"…mit Leidenschaft musiziert…" (Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft)

 

Termine

  • 03.10.20 20:00 Uhr