Online Services

Stadtgalerie im Hansesaal

Die Stadtgalerie im Hansesaal bietet auf 450 m² Ausstellungsfläche eine ideale Plattform für die Präsentation zeitgenössischer Kunst. Bei den Ausstellungen lokaler und regionaler Künstler und Künstlergruppen wird die Galerie zum Treffpunkt kunstinteressierter Menschen aus der ganzen Region.

Die Fotoausstellung der weltbesten Naturfotografen anlässlich des Naturfotofestivals am letzten Oktoberwochenende zieht jährlich tausende Besucher in die Lippestadt. Als besonderes Highlight ist der Mosaic-Obelisk "Obelisque aux étoiles" (Übersetzung: "Der Obelisk, der zu den Sternen greift") von Niki de St. Phalle als Dauerleihgabe der Stiftung für Kulturpflege der Sparkasse an der Lippe ständig zu sehen.

Aktuelle Ausstellung

Pascal Faber – Blickwinkel
Beuys Schüler in der Stadtgalerie im Hansesaal

Das Kulturbüro Lünen lädt zu einer spannenden und inspirierenden Ausstellung mit dem Künstler Pascal Faber unter dem Titel „Blickwinkel“ in die Stadtgalerie im Hansesaal.

Der gebürtige Kölner und Joseph Beuys Schüler Pascal Faber hat 17 Jahre in den Vereinigten Staaten gelebt, ist Kosmopolit und dies ist auch deutlich in seinen Werken zu sehen. Alles was ihn interessiert bringt er auf die Leinwand oder stellt es in seinen Skulpturen dar. Sogar den Rosenmontagszug in Köln hat er schon mitgestaltet.

Fabers Werke bestechen durch gegenständliches Malen, das der Künstler als „Grundlage für alles weitere“ bezeichnet. Sie fordern den Betrachter zu einer Stellungnahme auf, appellieren oder regen zur kritischen Auseinandersetzung mit der Umwelt an. Viele der in Lünen gezeigte Werke, z.B. spezielle Fensterbilder und Skulpturen, wurden extra für die besondere Architektur der Stadtgalerie in Lünen gefertigt.

Die Ausstellung wird am 1. September um 11:00 Uhr durch den Kulturdezernenten Horst Müller-Baß eröffnet  und wird vom Künstler selbst begleitet.

Die Finissage findet am 13.Oktober ebenfalls um 11:00 Uhr statt.

Öffnungszeiten:
Mo., Di. und Do.          09:00 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Mi.                            09:00 bis 13:00 Uhr
Fr.                             09:00 bis 12:30 Uhr
So.                             14:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Informationen hier