Online Services

Stadtgalerie im Hansesaal

Die Stadtgalerie im Hansesaal bietet auf 450 m² Ausstellungsfläche eine ideale Plattform für die Präsentation zeitgenössischer Kunst. Bei den Ausstellungen lokaler und regionaler Künstler und Künstlergruppen wird die Galerie zum Treffpunkt kunstinteressierter Menschen aus der ganzen Region.

Die Fotoausstellung der weltbesten Naturfotografen anlässlich des Naturfotofestivals am letzten Oktoberwochenende zieht jährlich tausende Besucher in die Lippestadt. Als besonderes Highlight ist der Mosaic-Obelisk "Obelisque aux étoiles" (Übersetzung: "Der Obelisk, der zu den Sternen greift") von Niki de St. Phalle als Dauerleihgabe der Stiftung für Kulturpflege der Sparkasse an der Lippe ständig zu sehen.

Aktuelle Austellung ab 3. November

"Stille" der Künstlergruppe Offene Ateliers

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, den 3.11.2019 um 11.00 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Begrüßung: Horst Müller-Baß, Beigeordneter
Einführung: Dr. Katja Stromberg
Musikalische Begleitung: Jim Galakti

Ausstellungsdauer 3.  bis 26. November 2019

Öffnungszeiten:
Mo., Di. und Do.          09:00 bis 13:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr
Mi.                            09:00 bis 13:00 Uhr
Fr.                             09:00 bis 12:30 Uhr
So.                             14:00 bis 16:00 Uhr
sowie während der Veranstaltungen in Theater und Hansesaal geöffnet.

Der Eintritt ist frei

Am Sonntag, den 17. November 2019 findet von 15:30 bis 18:00 Uhr ein weiteres Highlight, ein Fachgespräch am virtuellen Kamin,
mit dem Kunsthistoriker Prof. Dr. Heinrich Schulze Altcappenberg als Gast statt.

Weitere Informationen zur Ausstellung hier.