Online-Services

Weihnachtsmarkt in der Sternengasse

Der Lüner Weihnachtsmarkt: Anziehungspunkt weit über Lünens Stadtgrenzen hinaus. Besonderes weihnachtliches Flair erwartet die Besucher, wenn die Fußgängerzone sich zur "Sternengasse" verwandelt, die Herrnhuter Sterne die Innenstadt zum Strahlen bringen, Tannenbäume die Straßen schmücken und der Duft nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und würzigem Glühwein durch Lünen zieht. Weihnachtlich geschmückte "Kreativhütten" mit selbstgemachten und kunsthandwerklichen Artikeln, das Lüner Lebkuchenherz zur Eröffnung und jeden Mittwoch ist Familientag mit besonderen Angeboten der Händlerinnen und Händler.  An den Samstagen glitzern die Glanzlichter: Die weihnachtlichen Veranstaltungs-Highlights in Lünen mit dem Nikolaus, der über die Lippe kommt, Fackelschwimmen & Feuerwerk und dem Weihnachtsbasar.

Ein besonderes Highlight in Lünen sind die beliebten "Kreativhütten". Durch das tage- bzw. wochenweise wechselnde (kunst-)handwerklich-, weihnachtlich-kreative Angebot oder verschiedene Benefizaktionen in einer der Kreativhütten, lohnt sich ein Besuch des Lüner Weihnachtsmarktes wirklich immer, denn hier gibt es jede Woche etwas Neues zu entdecken. Es wird genäht, gestrickt, gestanzt, gebacken und gebastelt, um die Augen der Besucher zum Leuchten zu bringen.

Interessierte haben die Möglichkeit, sich für eine Kreativhütte auf dem Lüner Weihnachtsmarkt zu bewerben. Die Anmeldung finden Sie hier. Das Formular kann auch telefonisch beim Kulturbüro Lünen unter 02306 104-2299 oder per E-Mail an christina.kroeger.36@luenen.de angefordert werden.