Online Services

Veranstaltungen des Lüner Kulturbüros

West-östlicher Divan

nach Johann Wolfgang von Goethe

200 Jahre ist es her, dass Goethe seinen „West-östlichen Divan“ veröffentlichte. Doch was haben sich Orient und Okzident heute zu sagen? Zentrale Motive des „Divan“ werden aufgenommen und in der Gegenwart reflektiert. Was bedeuten uns Glaube, Spiritualität, Begegnung von Kulturen? Diese Fragen werden im Dialog zwischen deutschen und türkischstämmigen Theatermachern erörtert und durch Zeugnisse von christlichen und muslimischen Gläubigen erweitert. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Kulturbüro Lünen, dem artENSEMBLE THEATER Bochum, der Evangelischen Gemeinde Stadtkirche St. Georg Lünen, und der Moscheegemeinde Lünen im Rahmen der interkulturellen Woche.

Gefördert vom Kultursekretariat NRW Gütersloh

Termine

  • 23.09.19 20:00 Uhr