Online Services

Masterplan "Öffentliche Räume"

Der Stadtteil Lünen-Süd verfügt über eine Vielzahl an öffentlichen Räumen (u.a. Preußenhafen, Südpark, Ziethenpark) und befindet sich in Nachbarschaft zu weiteren hochwertigen Grünflächen (u.a. Halde Victoria III/IV, Seepark). Diese Räume besitzen für den Stadtteil und seine Bürgerinnen und Bürger eine große Bedeutung als Freizeit-, Erholungs- sowie Treff- und Kommunikationsraum. Trotzdem weisen sie auch noch gestalterische Defizite auf und die Vernetzung zwischen den einzelnen Flächen ist verbesserungswürdig. Vor diesem Hintergrund beabsichtigt die Stadt Lünen einen Masterplan mit dem Schwerpunkt Entwicklung und Vernetzung der öffentlichen Räume in Lünen-Süd erarbeiten zu lassen. Dabei sollen beispielsweise Aussagen zur Entwicklung bestehender Achsen, zur Entwicklung neuer Achsen oder auch zur Entwicklung einzelner Flächen gemacht werden.

Hierzu wurde im Februar 2018 der entsprechende Auftrag an eine Planergemeinschaft der Büros post welters + partner sowie landschaftsarchitektur freiraumplanung brosk vergeben. Die Büros haben mit einer Bestandsaufnahme der Flächen begonnen und arbeiten an dem Plan zur Weiterentwicklung und besseren Vernetzung der Grünräume. Im Rahmen einer Planungswerkstatt am 8. Mai 2018 wurden Lünen-Süderinnen und Lünen-Süder eingebunden und an der Weiterentwicklung ihres Stadtteils beteiligt. Das Protokoll der Veranstaltung finden Sie hier.

Der Masterplan wurde bei der Sitzung des Runden Tischs am 9. Oktober 2018 in Lünen-Süd vorgestellt und diskutiert. Am 20. November 2018 wurde der Masterplan als Leitlinie zur Entwicklung des öffentlichen Raums in Lünen-Süd im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt beschlossen. Die finale Version können Sie unter Downloads (siehe unten) einsehen.

Bereits 2019 sollen Einzelmaßnahmen aus dem Masterplan umgesetzt werden.