Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 05.04.2018 | Sprechstunde im Stadtteilbüro Geistviertel: Imkerin berichtet über insektenfreundliche Gartenpflege

Abbildung: Logo Altengerechtes Quartier In der Geist | Quelle: Stadt Lünen/Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

Am Donnerstag, 12. April, findet ab 9:30 Uhr in der "Stadt-Insel" (Friedrichstr. 65 b) wieder die regelmäßige Sprechstunde des Projektes "Altengerechtes Quartier In der Geist" statt, zu der die Quartiersentwicklerinnen Katharina Lorenz und Kerstin Brinkmann bei Kaffee, Tee und Plätzchen herzlich einladen.

Das Gartenprojekt "Zusammen wachsen" hat bei den Anwohnern und Projektteilnehmern das Interesse geweckt, sich aktiv für den Natur- und Umweltschutz einzusetzen. Um darüber zu informieren, ist ab 10 Uhr die Imkerin Irene Schäfer mit einem interessanten Vortrag zu Gast bei der Sprechstunde. Sie gibt Tipps, wie die Artenvielfalt der heimischen Insekten durch entsprechende Bepflanzungen und Aussaaten im Garten oder auf dem Balkon erhalten werden kann. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet die Imkerin alle Fragen zum Thema.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Projekt "Altengerechtes Quartier In der Geist": www.aq-nrw.de/quartier-erleben/projektlandkarte/projekte/entwicklung-altengerechtes-quartier-in-der-geist/

(Abbildung: Logo Altengerechtes Quartier In der Geist | Quelle: Stadt Lünen/Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de