Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 07.02.2018 | 28. Februar: Stadtteil-Sicherheitsdialog in Wethmar

Abbildung: Podiumsfoto | Foto: Peter Fiedler, Ruhrnachrichten

Zum nächsten "Stadtteil-Sicherheitsdialog" lädt am Mittwoch, den 28. Februar, Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns alle Bewohnerinnen und Bewohner der nördlichen Stadtteile ein. Alle Interessierten haben ab 18 Uhr im Gemeindehaus St. Gottfried, Auf dem Sande 1, die Gelegenheit, gemeinsam mit dem Bürgermeister, Vertretern der Lüner Polizei und des Ordnungsamtes zu diskutieren, welche Themen der Sicherheit und Ordnung sie aktuell im Lüner Norden beschäftigen.

Die Veranstaltung ist eine Fortsetzung der Dialogreihe zum Thema Sicherheit, die am 11. Juli letzten Jahres ihren Auftakt im Rathaus hatte. Gemeinsam mit den Bürgerinnen in Bürgern einzelner Stadtteile möchte Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns ermitteln, wo sich eventuelle Orte der Unsicherheit innerhalb Lünens befinden. Die Moderation übernimmt erneut Klaus Steffenhagen, ehemaliger Polizeipräsident in Hagen und Köln.

Ziel der Veranstaltungen in den Stadtteilen ist eine Art Bestandsaufnahme möglicher Unsicherheits-Schwerpunkte. Ausgehend hiervon soll dann in den nächsten Monaten in Arbeitsgruppen zusammen mit den jeweils verantwortlichen Akteuren nach Gegenmaßnahmen und Lösungen gesucht werden.

(Abbildung: Podiumsfoto | Foto: Peter Fiedler, Ruhrnachrichten)

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de