Herzlich Willkommen in Lünen!

Vom 17.05.2018 | Geänderte Ampelschaltung an der Kreuzung Bäckerstraße/Dortmunder Straße: Stadt Lünen weist auf neue Verkehrsführung hin

Abbildung: Ampel | Quelle: Stadt Lünen

Die Abteilung Mobilitätsplanung und Verkehrslenkung der Stadt Lünen weist darauf hin, dass am gestrigen Mittwoch die Ampelschaltung an der Kreuzung Bäckerstraße/Dortmunder Straße/Parkstraße/Graf-Adolf-Straße modifiziert und insbesondere im Bereich der Dortmunder Straße die Markierung für Radfahrer geändert wurde.

In Folge dessen erhalten die Verkehrsteilnehmer auf der Dortmunder Straße und der Bäckerstraße – entgegen der bisherigen Regelung – nun gleichzeitig grün. Insbesondere Linksabbieger, die hier bislang in alter Gewohnheit ungehindert abbiegen konnten, werden dringend gebeten nun auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten. 

Um in der ersten Zeit gesondert auf die neue Regelung hinzuweisen, wurden bereits entsprechende Verkehrszeichen angebracht.

Ziel der geänderten Ampelschaltung ist Beschleunigung des Radverkehrs. Da Radfahrer auf der Fahrbahn fahren und bei der bisherigen Schaltung längere Wartezeiten in Kauf nehmen mussten.  

 

Weitere aktuelle Nachrichten auf luenen-nachrichten.de