Online-Services

Bundestagswahl 2021: Wahlschablonen für Menschen mit Seheinschränkungen

Erstellt von Pressestelle Stadt Lünen | |   News

Das Wahlrecht gehört zu den politischen Grundrechten. Aber wählen dürfen heißt nicht in jedem Fall auch wählen können. Damit blinden und sehbehinderten Menschen eine selbstständige und geheime Wahl barrierefrei ermöglicht wird, gibt es in Lünen zur Bundestagswahl 2021 spezielle Wahlschablonen.

Frank Vehlow, Bezirksgruppenvorsitzender des Blinden- und Sehbehindertenvereins Kreis Unna, war deshalb am Donnerstag (2. September) gemeinsam mit Wolfgang Bennewitz, Vorsitzender des Behindertenbeirats der Stadt Lünen, sowie Jutta Schlierkamp, stellvertretende Vorsitzende des Behindertenbeirats, ins Rathaus gekommen, um Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Lünen die Wahlschablonen zu überreichen. Die Schablonen werden am Tag der Wahl am 26. September in allen Wahllokalen zur Verfügung stehen.

Die Wahlschablonen helfen dabei, geheim zu wählen. Eine abgeschnittene Ecke ermöglicht es, den Stimmzettel richtig in eine mit Löchern versehene Mappe einzulegen. Über die in Großdruck und Punktschrift angebrachte Nummerierung der Löcher können blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler ihr Kreuz genau da machen, wo sie es möchten. Welche Kandidaten (Erststimme) beziehungsweise welche Parteien (Zweitstimme) sich hinter den Nummerierungen befinden, erfahren blinde oder sehbehinderte Wählerinnen und Wähler über einen telefonischen Ansagedienst der Arbeitsgemeinschaft der Blinden- und Sehbehindertenvereine in Nordrhein-Westfalen (BSVNRW). Unter der Rufnummer 0800 000 9671 0 wird Anrufenden der Inhalt des Stimmzettels kostenlos vorgelesen.

Gruppenfoto, Vorstellung Wahlschablonen für Sehbehinderte und Blinde
(c) Stadt Lünen; V.l.n.r.: Elisabeth Grieseler-Middendorf (Senioren-, Behinderten- und Integrationsarbeit), Wolfgang Bennewitz (Vorsitzender des Behindertenbeirats der Stadt Lünen), Jutta Schlierkamp (stellvertretende Vorsitzende des Behindertenbeirats der Stadt Lünen), Frank Vehlow (2. stellvertretender Vorsitzender des Behindertenbeirats der Stadt Lünen sowie Bezirksgruppenvorsitzender des Blinden- und Sehbehindertenvereins Kreis Unna), Matthias Bork (Fachbereichsleiter Bürgerservice & Ordnung bei der Stadt Lünen) und David Ackers (Projektleiter Bundestagswahl 2021 bei der Stadt Lünen).
Wahlschablone
(c) Stadt Lünen; Die Wahlschablonen helfen dabei, geheim zu wählen. Eine abgeschnittene Ecke ermöglicht es, den Stimmzettel richtig in einem mit Löchern versehene Mappe einzulegen.