Online-Services

Familienersetzende Hilfen

Auf Antrag bewilligt das Jugendamt den Sorgeberechtigten Hilfen außerhalb der eigenen Familie, wenn sie die Erziehungsaufgaben aus unterschiedlichen Gründen dauerhaft oder befristet nich mehr selbst wahrnehmen können. Der für die Erziehung Ihres Kindes notwendige Hilfebedarf wird zwischen der Sozialarbeiterin/dem Sozialarbeiter und Ihnen unter Beteiligung Ihres Kindes ermittelt.
Die für Sie zuständige Ansprechperson können Sie hier über das Straßenverzeichnis finden!