Online Services

Ordnungspartnerschaft

Polizist und Mitarbeiter der Stadt Lünen

 

Polizeipräsident Gregor Lange und Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns haben am 18.04.2018 die Kooperationsvereinbarung zur Einrichtung der Ordnungspartnerschaft zwischen der Polizei Dortmund und der Stadt Lünen offiziell unterzeichnet. Der gemeinsame Dienst von Mitarbeitern des Polizeipräsidiums Dortmund und der Stadt Lünen wurde am 01.05.2018 aufgenommen.

Ziel der Ordnungspartnerschaften ist es, durch gemeinschaftliche Streifengänge von Polizei und Ordnungsbehörde die öffentlichen Sicherheit und Ordnung verstärkt in den Fokus zu rücken und damit auch das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger in Lünen zu stärken. Konkret haben es sich Polizeiinspektion Lünen und Stadt Lünen zur Aufgabe gemacht, ihre Präsenz in der Öffentlichkeit zu stärken, Ansprechpartner für die Bürger zu sein und durch die gemeinsame Tätigkeit ein breiteres Aufgabenspektrum abdecken zu können.

Durch die Ordnungspartnerschaften ist es nunmehr möglich, zeitnah auf Bürgerbeschwerden zu reagieren, bekannte Problembereiche gezielt und kontinuierlich im Auge zu behalten, Präsenz bei den größeren Veranstaltungen im Stadtgebiet zu zeigen und auf besondere Aufgabenstellungen unmittelbar einzugehen.

Im Rahmen der Streifengänge werden diverse Ordnungswidrigkeiten festgestellt und je nach Sachverhalt mit mündlichen Verwarnungen, Verwarngeldern oder auch schriftlichen Bußgeldverfahren geahndet. Seitens der städtischen Mitarbeiter steht insbesondere die Einhaltung der Regelungen der Ordnungsbehördlichen Verordnung der Stadt Lünen im Vordergrund. Beispielhaft werden die Ordnungspartner u. a. tätig bei

  • Verunreinigungen im öffentlichen Raum durch weggeworfene Gegenstände
  • der Verrichtung der Notdurft in der Öffentlichkeit
  • aggressivem Betteln
  • abgemeldeten Kraftfahrzeugen im öffentlichen Raum
  • Belästigungen durch die sog. Trinkerszene
  • Lärmbelästigungen durch Straßenmusikanten

Ihre Ansprechperson

Kampfmittel, PsychKG, abgemeldete Kfz.
02306 104-1729
Technisches Rathaus
Raum: 134, 1. OG
Willy-Brandt-Platz 5
44532 Lünen
Öffnungszeiten
TagUhrzeit
Montag:08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:08:00 - 16:00 Uhr
Freitag:08:00 - 12:30 Uhr
Details