Online-Services

Streetwork (Mobile Jugendförderung)

Streetworker sind Bestandteil der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Lünen. Unsere Angebote richten sich an junge Menschen im Alter von 14 - 27 Jahren.

Zu den Aufgaben gehören unter Anderem:

  • Einzelfallhilfen:
    Wir helfen bei der Bewältigung von Konflikten in jeglichen Lebenssituationen
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Freizeitangeboten, Projekten und Events für Jugendliche:
    Zum Beispiel Nightsports, Streetworkcups, Skatecontests etc.
  • Individualisierte Schulseminararbeit:
    Interventionelle Schulseminare zu Themen wie Mobbing, Gewalt, Sucht, Soziales Lernen, Homophobie etc.


Wir setzen uns für junge Menschen ein und sind Ansprechpartner für alle oben genannten Bereiche. Alle Probleme werden vertraulich und vorurteilsfrei behandelt!

Egal ob:

  • Schwierigkeiten bei Ämtergängen (Jugendamt, Polizei, Jobcenter etc.)
  • Arbeitslosigkeit
  • Wohnungslosigkeit
  • Drogen- und Suchtproblematik
  • Psychische Erkrankungen
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Schwangerschaft (ungewollt/ ungeplant)
  • Probleme bei Schriftwechseln (Bewerbungen, Widersprüche, Anträge)
  • Seelische Notlagen
  • Auseinandersetzungen mit Betreuern, Eltern, Lehrern
  • Straffälligkeit, Schulprobleme
Streetwork,Jugendschutz,Mobile Jugendförderung

Ihre Ansprechpersonen

Mobile Jugendförderung/ Streetwork, Schulsozialarbeit Käthe-Kollwitz-Gesamtschule
Lükaz | Lüner Kultur- und Aktionszentrum
Kurt-Schumacher-Str. 40 - 42
44532 Lünen
Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Homepage.
Lükaz | Lüner Kultur- und Aktionszentrum
Raum: Lükaz, 1. OG
Kurt-Schumacher-Str. 40 - 42
44532 Lünen
Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Homepage.
Lükaz | Lüner Kultur- und Aktionszentrum
Raum: Lükaz, 1. OG
Kurt-Schumacher-Str. 40 - 42
44532 Lünen
Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Homepage.