Herzlich Willkommen in Lünen!

Bau des Bürgerplatz in Lünen-Süd

l

Die Bauarbeiten auf dem neuen Bürgerplatz sind abgeschlossen.

Bereits seit dem Jahr 2011 engagierten sich viele Lünen-Süderinnen und Lünen-Süder sowie zahlreiche Vereine, Initiativen und Einrichtungen aus dem Stadtteil gemeinsam mit der Stadt Lünen für eine Stärkung und Aufwertung von Lünen-Süd. Ein großer Wunsch der vielen Akteure war die Schaffung eines neuen Mittelpunktes für den Stadtteil, welcher durch die Überbauung des Marktplatzes verloren gegangen ist.

Dieses große Engagement aus dem Stadtteil hat sich ausgezahlt, denn im Auftrag der Stadt Lünen erichtete die Firma Ringbeck aus Oelde bis Oktober 2017 den neuen Bürgerplatz und schafft damit einen neuen Mittelpunkt und einen attraktiven Aufenthaltsort, der auch für verschiedene Veranstaltungen und Aktionen genutzt werden kann.

Parallel zur Erstellung des Bürgerplatzes wurden auch die Bergbaudenkmäler entlang der ehemaligen Zechenbahntrasse erneuert. Diese sollen die Geschichte des Bergbaus in Lünen-Süd lebendig halten und auch jüngere Generationen für die Historie des Stadtteils begeistern. Finanziert wird die Erneuerung dieser Bergbaudenkmäler komplett aus privaten Spenden, die der Vorsitzende des Projektbeirates Lünen-Süd, Dieter Börner, eingeworben hat.

Folgende Informationen zur Baustelle und zum Bürgerplatz erhalten Sie hier:

 

  • Baustellentagebuch: Das Tagebuch dokumentiert die Bauarbeiten und liefert einen aktuellen Stand der Baustelle
  • Zeitraffer-Video: Das Video liefert einen guten Eindruck über den Fortschritt der Bauarbeiten und die Herstellung des Platzes
  • Baustellenführungen: Termine für die offenen Führungen über die Baustelle
  • Einen Bericht über den offiziellen Spatenstich zur Baustelle, der am 20.05.2017 durch den Bürgermeister der Stadt Lünen, Herrn Jürgen Kleine-Frauns erfolgte.
  • Weitere aktuelle Meldungen unter Aktuell
  • Hintergrundinformationen zum Bürgerplatz