Online Services

4. Konzert der Lüner Konzertreihe: Antje Weithaas, Violine & Dénes Várjon, Klavier

Sonaten von L.v. Beethoven, L. Janáček, R. Schumann

Antje Weithaas gastierte als Solistin mit berühmten Orchestern wie dem Los Angeles Philharmonic und der BBC Symphony. Häufig leitet sie als Konzertmeisterin zugleich selbst das Orchester; so war sie zehn Jahre künstlerische Leiterin der Camerata Bern. Ein Schwerpunkt ihrer kammermusikalischen Tätigkeit liegt auf dem Spiel mit dem Arcanto Quartett.

Antje Weithaas tritt zusammen mit dem ungarischen Pianisten Dénes Várjon auf, der als Kammermusiker mit Musikern wie Tabea Zimmermann oder András Schiff kooperiert. Er ist auch ein gefragter Solist und spielt zudem mit seiner Frau Izabella Simon im Klavierduo. Die beiden gründeten vor über zehn Jahren ein Kammermusik-Festival an der Budapester Liszt-Akademie.

Außerdem noch in dieser Saison zu sehen sind das Georgische Kammerorchester Ingolstadt unter der Leitung von Ruben Gazarian (F. Mendelssohn, O. Respighi („Alte Tänze und Weisen“), S. Zinzadse u.a.) am 25. April.

Alle fünf Konzerte sind für 95 € / erm. 55 €* im Abo erhältlich. Einzelkarten für die Konzertabende gibt es nur nach Verfügbarkeit für 28 € / erm. 15 €* an der jeweiligen Abendkasse.

Weitere Informationen zu den regulären Öffnungszeiten (Mo, Di, Do von 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, Mi von 9 bis 13 Uhr und Fr von 9 bis 12:30 Uhr) beim Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen oder telefonisch unter 02306 104-2299.

*Ermäßigte Abos sind nur in Verbindung mit einem gültigen Schüler- oder Studentenausweis erhältlich.

Weitere Informationen zur Lüner Konzertreihe und den einzelnen Konzerten unter https://www.luenen.de/leben-in-luenen/kultur-veranstaltungen/kulturbuero/hansesaal/luener-konzertreihe/

Termine

  • 07.03.20 20:00 - 22:00 Uhr
Jan
MoDiMiDoFrSaSo
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31